Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

CorporateWorld erweitert Online-Reisekostenabrechnungstool TravelExpense

Die CorporateWorld GmbH hat ihr webbasiertes Reisekostenabrechnungssystem TravelExpense weiter ausgebaut. Ab sofort können alle Transaktionsdaten der CorporateWorld-MasterCard von dem zugehörigen Management-Information-System DataOnline in das Abrechnungssystem importiert und dort direkt zu Erstattungs- und Steuerbelegen verarbeitet werden. Dank dieser neuen Anwendung ermöglicht die Hamburger Gesellschaft, die auf die Buchung und Abrechnung von Geschäftsreisen spezialisiert ist, sowohl Unternehmen als auch den Geschäftsreisenden selbst eine intelligente, arbeits- und damit kostensparende Abwicklung der Reiseformalitäten.

Mitarbeiter, die geschäftlich unterwegs sind und keine CorporateWorld-Kreditkarte nebst Buchungsportal nutzen, kennen das leidige Ritual. Nicht nur, dass sie sich in der Regel um die mühevolle Planung und Buchung ihrer Reise kümmern, sie müssen nach Beendigung der Reise eine Abrechung manuell erstellen, bei der die Bezahlung möglichst übersichtlich und vollständig dokumentiert ist. Zusätzlich sollen die entsprechenden Erstattungsanträge zeitnah eingereicht und die Belege der Buchhaltung zugänglich gemacht werden. Im Rahmen ihres ganzheitlichen Reise-Management-Systems hat die CorporateWorld GmbH mit TravelExpense jetzt eine optimale Lösung entwickelt und erweitert damit ihr Leistungsspektrum der CorporateWorld-Firmenkreditkarten mit integriertem Online-Buchungsportal, einem webbasierten Management-Information-System (MIS) sowie weiteren angeschlossenen Dienstleistungen.

Die Daten aller Transaktionen, die Mitarbeiter auf Reisen mit der Firmenkreditkarte CorporateWorld MasterCard tätigen, werden automatisch im webbasierten MIS DataOnline gespeichert. Dort kann der Reisende zusätzlich seine Ausgaben durch getätigte Barauslagen ergänzen. Per Knopfdruck lassen sich alle Daten anschließend automatisch an TravelExpense weitergeben. Dadurch haben die Geschäftsreisenden schnellen Zugriff auf ihre Daten, um sie zu fertigen Abrechnungsbelegen mit allen aktuellen Steuerpauschalen und Zuschlägen zu verarbeiten und zum Einreichen auszudrucken. „Bei der Realisierung dieses Tool war es uns besonders wichtig, dass die Datensicherheit und Vertraulichkeit höchste Priorität genießen“, erklärt Günther Hasselmann, Geschäftsführer der CorporateWorld GmbH.

Auf der Kostenseite setzt CorporateWorld ebenfalls neue Maßstäbe. Während andere Anbieter im Durchschnitt 4 Euro pro Abrechnung verlangen, bietet das Hamburger Unternehmen die zusätzliche Komponente bei unbegrenzten Abrechnungsvorgängen für 18 Euro pro Jahr und Nutzer.

„Auch in Zukunft werden wir alles daran setzen, neue Ansätze für alle Bereiche von Geschäftsreisen zu entwickeln. So ist langfristig geplant, das Leistungsspektrum von TravelExpense zu erweitern, z.B. webbasierte Genehmigungsprozesse, Schnittstellen zu nachgelagerten Personal- und Buchhaltungssystemen etc.“, meint Geschäftsführer Hasselmann.

www.corporateworld.biz





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN