Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

61% der Unternehmen in Deutschland ermöglichen mobiles Arbeiten

Im Jahr 2016 ermöglichen 61 % der Unternehmen in Deutschland mobiles Arbeiten, indem sie einen Teil der Beschäftigten mit einem mobilen Internetzugang über ein tragbares Gerät (zum Beispiel Smartphone oder Tablet) ausstatten. Dies teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. In 80 % der Unternehmen, die tragbare Geräte ausgeben, können Beschäftigte auf das unternehmenseigene E-Mail-System zugreifen. Weiterlesen »

• gelesen 46 views


IMEX 2017: 5 Trends, die wir alle im Auge behalten sollten

2016 war kein langsames Jahr – weder für die internationale Veranstaltungsbranche noch für die Welt insgesamt. Weltbewegende Ereignisse haben ihre Spuren hinterlassen und eine Dynamik entwickelt, mit der schwer Schritt zu halten ist. 2016 war ein entscheidendes Jahr – und genau so hat es sich auch angefühlt. Weiterlesen »

• gelesen 94 views


Jeder vierte Manager hat bereits Betrugsfälle im eigenen Unternehmen erlebt

Illegale Absprachen, Schmiergelder oder Bilanztricks kommen in Unternehmen hierzulande häufiger vor, wie das diesjährige Manager-Barometer der Personalberatung Odgers Berndtson ergeben hat. Fast jeder vierte Manager hat bereits Korruptions- oder Betrugsfälle im eigenen Unternehmen erlebt. Von Managern auf den unteren Hierarchiestufen wird dies sogar noch häufiger bestätigt. Dennoch schätzen Führungskräfte die Integrität ihrer Unternehmensführung sowie die Wirksamkeit ihres Compliance-Systems hoch ein. Weiterlesen »

• gelesen 106 views


Praxisnahe Impulse für Travel Manager bei den ITB Business Travel & MICE Days

Reiseplanung leicht gemacht: Bei den ITB Business Travel & MICE Days vom 8. bis 10. März 2017 erfahren Interessierte alles Wichtige zu den aktuellen Trends und Entwicklungen im Geschäftsreisemarkt. Ausgewiesene Experten und Fachleute mit viel Praxiserfahrung geben Besuchern des ITB MICE Days und des ITB Business Travel Corporate Days wertvolle Handlungsanregungen zu Themen wie Reiserichtlinie, Erfolgsmessung im Travel Management oder Möglichkeiten, um Reisekosten zu senken. Weiterlesen »

• gelesen 127 views


VDR-Unternehmen beklagen hohe Mehrkosten und Geschäftsausfälle durch Pilotenstreik

Eine aktuelle Mitgliederumfrage des Verbands Deutsches Reisemanagement e. V. (VDR) zum Tarifkonflikt zwischen der Pilotenvereinigung Cockpit (VC) und der Lufthansa verdeutlicht einmal mehr die immense Verantwortung, die beide Streikparteien für die Leistungsfähigkeit der deutschen Wirtschaft tragen. Weiterlesen »

• gelesen 136 views


BCD Travel veröffentlicht Studie zu Geschäftsreise-Trends in der Schweiz

Die Geschäftswelt ist durch und durch digitalisiert, doch nach wie vor ersetzt die Technik keine persönlichen Treffen. Die Studie „Geschäftsreise-Trends Schweiz 2016“ von BCD Travel, für die 100 Geschäftsführer und Verantwortliche für Geschäftsreisen in Schweizer Unternehmen ab 50 Mitarbeitern befragt wurden, zeigt: Für eine Mehrheit ist die Bedeutung von Geschäftsreisen für den Unternehmenserfolg in den letzten fünf Jahren gestiegen. Weiterlesen »

• gelesen 155 views


Führerscheinentzug wegen Falschparkens

Hartnäckiges Falschparken kann eine Entziehung der Fahrerlaubnis rechtfertigen – ungeachtet der im Verkehrszentralregister eingetragenen Punktzahl, schreibt die ARAG Versicherung. Im konkreten Fall waren zwischen Januar 2014 und Januar 2016 mit einem auf den Antragsteller zugelassenen Fahrzeug insgesamt 88 Verkehrsordnungswidrigkeiten – davon 83 Parkverstöße – begangen worden. Daraufhin entzog die zuständige Behörde sofort vollziehbar die Fahrerlaubnis des Antragstellers, nachdem er einer Aufforderung zur Vorlage eines Gutachtens über seine Fahreignung nicht nachgekommen war. Weiterlesen »

• gelesen 126 views


Mehr airberlin-Flüge ab Tegel in die Metropolen Europas

airberlin erhöht für den kommenden Sommerflugplan die Frequenzen auf wichtigen europäischen Strecken und führt damit die Neuausrichtung als Netzwerk-Carrier fort. Die zusätzlichen Flüge von und nach Paris, Warschau, Krakau und Tel Aviv sind via Berlin an alle innerdeutschen und europäischen Ziele sowie an alle Langstreckendestinationen von airberlin angebunden. Weiterlesen »

• gelesen 166 views


Die flotten Schlitten der Bischöfe und Prälaten

Zum sechsten Mal hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) die Dienstwagen der Erzbischöfe und Bischöfe und sonstiger geistlicher Würdenträger in den 47 katholischen und evangelischen Kirchenbistümern sowie deren fünf Hilfsorganisationen untersucht. Wie in den Vorjahren bewertet die Umwelt- und Verbraucherschutzorganisation die Fahrzeuge nach der Höhe der CO2-Emissionen sowie Antriebsart. Nur drei Kirchoberhäupter konnten in diesem Jahr mit einer „Grünen Karte“ ausgezeichnet werden. Weiterlesen »

• gelesen 181 views


Das Finanzamt möchte bei Gartenfest mit Geschäftsfreunden mitfeiern

Im Urteil vom 13.07.2016 (VIII R 26/14) beschäftigte sich der BFH mit dem Abzugsverbot nach § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 4 EStG: Er entschied, dass Betriebsausgaben für die Bewirtung und Unterhaltung von Geschäftsfreunden im Rahmen eines Gartenfestes nicht zwingend darunter fallen, berichtet der Reisekosten-Blog.de.
Zum Urteil Weiterlesen »

• gelesen 156 views


Messeaussteller sind Ziel unseriöser Machenschaften

Die Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK) warnt alle Messeaussteller vor betrügerischen Schreiben, die in diesen Tagen im Umlauf sind. Als Absender sind die Namen von Messeveranstaltern angegeben. Der Empfänger wird aufgefordert, auf einem Formular die Richtigkeit seiner Unternehmensdaten zu bestätigen. „Wer solche Formulare unterzeichnet und an die angegebene Adresse schickt, hat nach dem „Kleingedruckten“ einen teuren – und für ihn regelmäßig wertlosen – Vertrag abgeschlossen“, erklärt dazu Nina Münker, Rechtsexpertin der IHK. Weiterlesen »

• gelesen 232 views


Meldungen von aus dem Ausland entsandten Arbeitnehmern demnächst online möglich

Für die Zeit ihrer Tätigkeit sind Arbeitnehmern, die aus dem Ausland entsandt werden, die in Deutschland maßgeblichen Arbeitsbedingungen, wie zum Beispiel Mindestlohn oder Mindesturlaub, zu gewähren. Arbeitgeber mit Sitz im Ausland bzw. Entleiher, die Arbeitnehmer nach Deutschland entsenden oder von einem Verleiher mit Sitz im Ausland entleihen, sind daher verpflichtet, ihre Arbeitnehmer dem Zoll zu melden und zu versichern, dass die in Deutschland geltenden Arbeitsbedingungen eingehalten werden. Weiterlesen »

• gelesen 239 views


Concur baut Geschäft in China aus

Concur ist der einzige Anbieter von Lösungen zur Reisebuchung und Reisekostenabrechnung in China, der multinationale Unternehmen unterstützen kann. Im Rahmen seines Engagements auf dem chinesischen Markt gab Concur eine strategische Partnerschaft mit der China DataCom Corporation Limited (CDC), einem Joint Venture von SAP und dem chinesischen Telekommunikationsunternehmen China Communications Services Corporation Limited, bekannt. Weiterlesen »

• gelesen 268 views


Neues Gesetz in Dänemark für Auslandsentsendungen

Unternehmen, die Mitarbeiter nach Dänemark entsenden, müssen nach dem neuen dänischen Gesetz über den Arbeitsmarktfond für Entsandte (AFU) zukünftig eine Umlage entrichten, die eventuelle Lohnforderungen entsendeter Mitarbeiter deckt. Das teilt die deutsch-dänische Handelskammer mit, berichtet die BDAE Gruppe in ihrem aktuellen Newsletter. Weiterlesen »

• gelesen 242 views


Lufthansa unterbreitet der Pilotenvertretung ein neues Angebot

Die Deutsche Lufthansa AG ist in der Auseinandersetzung mit den Piloten um Einigung bemüht und hat der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) ein neues Angebot unterbreitet, um eine Lösung im Tarifkonflikt zu ermöglichen. Das Unternehmen bietet eine Anhebung der Vergütung in zwei Stufen um insgesamt 4,4 Prozent sowie eine Einmalzahlung an. 2016 würde eine Vergütungserhöhung um 2,4 Prozent erfolgen und für 2017 um weitere 2,0 Prozent. Dieses Angebot ist nicht an weitere Bedingungen geknüpft. Weiterlesen »

• gelesen 327 views


Neuer United Club im Flughafen von Los Angeles

United Airlines nimmt am 6. Dezember 2016 seinen neuesten United Club in den USA in Betrieb, der modernes Ambiente mit guter Gastronomie und einer spektakulären Aussicht verbindet: Der United Club mit einer Größe von über 2.000 Quadratmetern ist Teil der Großinvestition am Los Angeles International Airport in Höhe von 573 Millionen US-Dollar, die United in den gesamten Passagierbereich im Terminal 7 und Concourse 8 tätigt. Weiterlesen »

• gelesen 190 views


Der Zugang zur SWISS Business Lounge ist käuflich

SWISS bietet ihren Gästen der Economy Class die Möglichkeit, vor der Reise Zugang zu den SWISS Business Lounges zu erwerben, teilt die Airline am 29. November 2016 mit. Passagiere der SWISS Economy, die vor ihrem Flug in Ruhe arbeiten, entspannen oder das kulinarische Angebot in einer der Lounges geniessen möchten, können exklusiv auf der Webseite der Airline einen Lounge-Gutschein für CHF 39 (rund 36 Euro) erwerben. Das Angebot gilt nur für Gäste mit einem Ticket von SWISS, Lufthansa, Austrian Airlines oder Edelweiss Air. Weiterlesen »

• gelesen 277 views


DB Regio startet WLAN-Test im Fugger-Express

DB Regio Bayern bietet nun testweise einen kostenlosen Internetzugang für Fahrgäste der 1. und 2. Klasse im Fugger-Express an. Für die dreimonatige Testphase wurde ein Zug der Baureihe ET 440 technisch entsprechend ausgestattet. Auf der Probe stehen nun im Alltagsbetrieb die Qualität und Akzeptanz des WLAN im Regionalverkehr. Weiterlesen »

• gelesen 261 views


Bahn baut ICE-Angebot von Frankfurt/Main nach Brüssel aus

Das ICE-Angebot zwischen Frankfurt/Main und Brüssel wird zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016 ausgeweitet. Die Deutsche Bahn reagiert mit der Ausweitung des Angebots auf die seit Jahren steigende Nachfrage. 2015 wurde ein Rekord erreicht: Knapp 800.000 Reisende waren im ICE International zwischen Deutschland und Belgien unterwegs. Weiterlesen »

• gelesen 233 views


Vereinigung Cockpit ruft wieder zu Streiks auf

Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) ruft ihre Mitglieder wieder zu neuen Streiks auf. Der nächste Ausstand ist diesmal für zwei Tage angekündigt. Am kommenden Dienstag, den 29. November, sollen zwischen 00.01 und 23.59 Uhr alle Kurzstreckenflüge bestreikt werden. Am darauffolgenden Mittwoch, den 30. November, sollen alle Lufthansa-Flüge in der Zeit von 00.01 bis 23.59 Uhr bestreikt werden. Betroffen sind die Flüge ab Deutschland. Weiterlesen »

• gelesen 263 views