Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Meistens in die USA

Beim Spitzenreiter im interkontinentalen Länder-Ranking sind sich deutsche und Schweizer Geschäftsreisende einig – am häufigsten geht’s in die USA, und zwar in erster Linie nach New York. Der „BCD Travel 2017 Cities & Trends Report“ gibt Aufschluss über die meistfrequentierten Städte und Länder deutscher und Schweizer Geschäftsreisender. Die Rankings basieren auf von BCD Travel Kunden gebuchten Flugtickets in Deutschland bzw. der Schweiz. Weiterlesen »

• gelesen 55 views


Kostenloser Internetzugang in der S-Bahn München

Bei der S-Bahn München ist ab sofort ein WLAN-Testzug unterwegs. Für das sechsmonatige Pilotprojekt wurde ein Fahrzeug der Baureihe ET 423 technisch entsprechend ausgestattet. Die Fahrgäste können sich über ihr mobiles Endgerät in das „Wifi@DB“ einloggen und lossurfen. Durch Aufkleber an den Fenstern und Türen erfahren die Kunden von dem kostenlosen Service an Bord. Weiterlesen »

• gelesen 126 views


Studie zur Zukunft der geschäftlichen Mobilität

Der Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) und das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML haben auf der Frühjahrstagung für Geschäftsreise- und Mobilitätsmanagement in München erste Ergebnisse ihrer gemeinsamen Studie zur Zukunft der geschäftlichen Mobilität vorgestellt. Im Vergleich der Trendfelder Technologie, neue Reiseoptionen und Mobilitätsprozesse sowie Anforderungen der Geschäftsreisenden wird deutlich, dass Technologie der wichtigste Treiber für Veränderungen im Jahr 2025 sein wird. Weiterlesen »

• gelesen 118 views


Firmenjubiläum von der Steuer absetzbar

Bei Firmenfeiern schaut das Finanzamt ganz genau hin. Und meist wird ein Großteil der Kosten nicht als betrieblicher Aufwand gewertet, kann also nicht steuerlich geltend gemacht werden. Doch es geht auch anders. In einem konkreten Fall handelte es sich sogar um eine mehrtägige Jubiläumsfeier, bei der es die Mitarbeiter eines Vereins und einer GmbH so richtig krachen ließen. Weiterlesen »

• gelesen 107 views


Einschränkungen im S-Bahnverkehr am Flughafen Frankfurt

Update: Die Arbeiten sind erledigt, die Behinderung bei der Anreise zum Flughafen Frankfurt via S-Bahn besteht nicht mehr.
Noch bis Montag kommt es bei der An- und Abreise mit der S-Bahn zum Flughafen Frankfurt zu Behinderungen. Grund sind Bauarbeiten. Der Flughafen schreibt dazu auf der Internetseite: „Aufgrund von Gleisbauarbeiten zwischen dem Flughafen Frankfurt und Kelsterbach kommt es am Wochenende zu Einschränkungen im Bahnverkehr. Weiterlesen »

• gelesen 178 views


Sapere Aude bekommt Verstärkung durch conovum

conovum, ein Beratungsunternehmen und Systemintegrator mit Schwerpunkt auf Prozesse und Technologien im Business Travel Management hat 50 % der Geschäftsanteile der Sapere Aude, ein auf Business Traveler Compliance spezialisiertes Startup, übernommen. Weiterlesen »

• gelesen 229 views


Bahnverkehr am Berliner Hauptbahnhof wegen Bombenentschärfung eingeschränkt

Am Freitag, 20. April 2018, halten ab 10 Uhr keine Züge am Berliner Hauptbahnhof, die Züge fahren ohne Halt durch. Um 11.30 Uhr wird der Zugverkehr im Hauptbahnhof eingestellt. Dann beginnt die Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg an der Heidestraße in Berlin-Mitte. Der Sperrkreis von 800 Metern schließt den Berliner Hauptbahnhof vollständig ein. Reisende müssen sich auf Beeinträchtigungen einstellen. Weiterlesen »

• gelesen 171 views


Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte

Dem pauschalen Nutzungswert zugrunde zu legen ist die einfache Entfernung zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte – abzurunden auf den nächsten vollen Kilometer, erklärt der Reisekosten-Blog zum BMF-Schreiben vom 04. April 2018. Maßgebend ist die kürzeste benutzbare Straßenverbindung. Auch wenn der Arbeitnehmer das Fahrzeug an einem Arbeitstag mehrmals nutzt, um zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte hin- und her zu fahren, wird der pauschale Nutzungswert nicht erhöht. Weiterlesen »

• gelesen 189 views


Was ärgert Geschäftsreisende in deutschen Hotels?

Schwaches W-LAN (72 Prozent), schlecht belüftete Zimmer (69 Prozent), Plastikverpackungen beim Frühstück (66 Prozent), das Ausfüllen von Anmeldeformularen beim Check-In (60 Prozent), dreckige Teppichböden (52 Prozent) und schlechte Lichtverhältnisse im Bad (51 Prozent) – das sind die Hauptärgernisse für Geschäftsreisende in deutschen Hotels. Hingegen ärgern sich die wenigsten, wenn sie nicht als Stammgast erkannt werden (81 Prozent stört das nicht). Weiterlesen »

• gelesen 215 views


Tag der Außenwirtschaft am 24. April 2018 in Reutlingen

Beim Reutlinger Außenwirtschaftstag am 24. April 2018 erhalten Handwerksunternehmer, die Aufträge im Ausland ausführen wollen, praktische Tipps zum Markteinstieg. Exportberater von Handwerk International Baden-Württemberg und der Handwerkskammer Reutlingen behandeln die wichtigsten rechtlichen Aspekte innerhalb und außerhalb des Binnenmarktes und informieren, worauf bei Arbeiten in Österreich und in der Schweiz zu achten ist. Weiterlesen »

• gelesen 173 views


Am Flughafen Hamburg wird autonomes Parken getestet

Hamburg soll sich zu einer Modellstadt für urbane Mobilität entwickeln. Parken und die Suche nach einem Parkplatz sind wichtige Themen in einer Millionenmetropole. 41 Stunden suchen die Deutschen im Durchschnitt pro Jahr nach einem Parkplatz. Einen Teil dieser Zeit will der Volkswagen Konzern seinen Kunden zurückgeben und hat dafür eine Vision: In Zukunft geben wir unser Auto einfach am Eingang des Parkplatzes ab, die Parkplatzsuche und das Einparken übernimmt das Fahrzeug für uns – ohne Stress, ohne Kratzer und vor allem: ohne Zeitverlust. Weiterlesen »

• gelesen 312 views


Bettwanzenkontrolle am Flughafen Frankfurt

Bettwanzen sind ein unliebsames, aber kein seltenes Reisemitbringsel. Seit 2016 bietet das Bed Bugs-Team des Flughafens Frankfurt daher einen ganz besonderen Service: Um ungeliebte Ungeziefer im Reiseverkehr zu vermeiden, schnüffeln die Spürhunde regelmäßig Flugzeuge und Hotels auf Bettwanzen ab. Für die speziell ausgebildeten Hunde mit ihrem feinen Geruchssinn ist das Aufspüren der kleinen Blutsauger kein Problem. Ab sofort haben Fluggäste nun die Möglichkeit, auch das eigene Reisegepäck gründlich untersuchen zu lassen, bevor man Bettwanzen in die eigenen vier Wände schleppt. Weiterlesen »

• gelesen 325 views


Vertriebserfolg leidet unter virtuellen Meetings

2017 wurde jedes vierte persönliche Treffen in deutschen Unternehmen durch ein virtuelles Meeting ersetzt. Und das, obwohl fast 50 Prozent der Fach- und Führungskräfte der Überzeugung sind, dass sich durch persönliche Treffen rund ein Drittel mehr Umsatz erzielen lässt. Aus Zeit- und Kostengründen wird dennoch zu Skype und Co. gegriffen. Das sind die Ergebnisse der aktuellen Umfrage „Chefsache Business Travel 2018“ für die mehr als 200 Führungs- und Fachkräfte befragt wurden. Weiterlesen »

• gelesen 235 views


Mitarbeiterentsendung nach Großbritannien

Die Randbedingungen für den Austritt Großbritanniens aus der EU im März 2019 werden immer konkreter. Für deutsche Unternehmen in UK hat dies den Vorteil, dass es mehr Klarheit in Sachen Mitarbeiterentsendungen nach Großbritannien gibt. Denn ohne Zweifel hat der Brexit Auswirkungen auf die aufenthalts-, steuer- und sozialversicherungsrechtliche Betrachtung von Global-Mobility-Maßnahmen aus Großbritannien heraus und in das Königreich hinein. Weiterlesen »

• gelesen 290 views


Stimmungswechsel bei Travel Managern in USA und Großbritannien

Weltweit erwarten Travel Manager auch im Jahr 2018 einen Anstieg der Geschäftsreisen – das zeigen die Daten der AirPlus International Travel Management Study (ITMS). Lediglich die Travel Manager aus den USA und Großbritannien sind etwas verhaltener bei den Aussichten.
AirPlus International verfügt über einen tiefen Einblick in den globalen Geschäftsreisemarkt. Darüber hinaus befragt AirPlus jährlich im Rahmen der ITMS über 3.000 Travel Manager und Geschäftsreisende in 24 Ländern. Weiterlesen »

• gelesen 217 views


BMF-Schreiben klärt Zweifelsfragen zur lohnsteuerlichen Behandlung von Dienstwagen

Ein neues BMF-Schreiben vom 04.04.2018, das am 11.04.2018 veröffentlicht worden ist, klärt zahlreiche Zweifelsfälle zur lohnsteuerlichen Behandlung der Überlassung eines Dienstfahrzeugs an Arbeitnehmer (IV C 5 – S 2334/18/10001): Von der pauschalen und der individuellen Nutzungswertmethode bis hin zu Zuzahlungen des Arbeitnehmers. Dabei werden aber auch bisherige BMF-Schreiben ersetzt, schreibt der Reisekosten-Blog.de. Weiterlesen »

• gelesen 277 views


Rhein-Neckar Air ändert Abflugzeiten

Rhein-Neckar Air mit Sitz am City Airport Mannheim bietet seit rund einem Jahr Flüge von Mannheim nach Berlin-Tegel an und setzt auf frühere Zeiten, um in erster Linie Geschäftsreisenden entgegenzukommen. Ab dem 23. April 2018 fliegt die Airline von Mannheim nach Berlin-Tegel bereits um 6.30 Uhr, von Berlin nach Mannheim hebt der Flug um 8.15 Uhr ab. Weiterlesen »

• gelesen 296 views


Holger Schmeding wird neuer Geschäftsführer von BCD Travel

Holger Schmeding, heutiger Geschäftsführer der BCD Tochter Numiga, wird neuer Geschäftsführer der BCD Travel Germany GmbH mit Wirkung ab 1. Mai 2018. Er tritt damit die Nachfolge von Stefan Vorndran an, dessen Austritt aus dem Unternehmen am 1. Februar 2018 bekanntgegeben wurde. Holger Schmeding leitet künftig zusammen mit Arbeitsdirektorin Gerlinde Binder die Geschicke der deutschen BCD Organisation. Weiterlesen »

• gelesen 278 views


Lufthansa stellt neue Sitze für Airbus A320-Familie vor

Mit dem Auslieferungsstart der ab 2019 erwarteten Flugzeuge der A320-Familie, werden Kunden der Lufthansa Group auf Kurz- und Mittelstrecken auf neuen Sitzen Platz nehmen, kündigt die Airline an. Die Vollstrukturpolsterung der Sitzfläche sowie der Rückenlehne gewährleisten aufgrund einer ergonomischen Druckverteilung ein spürbar angenehmes Sitzgefühl. Dank der Verschlankung der Rückenlehne genießen Gäste mehr persönlichen Freiraum. Weiterlesen »

• gelesen 342 views


Deutsche Messeplätze investieren in Modernisierung

Bis zum Jahr 2022 wollen die deutschen Messegesellschaften rund 900 Mio. Euro investieren in Sanierung und Modernisierung von Messehallen, in Servicequalität, aber auch in Neubauten; sie wollen ihre Hallenfläche um rund 55.000 m² erweitern. Davon werden bereits in diesem Jahr 35.000 m² zur Verfügung stehen. Dies ergab eine Umfrage des AUMA – Verband der Deutschen Messewirtschaft zu Beginn des Jahres 2018 unter 25 Messeplätzen mit nationaler und internationaler Bedeutung. Weiterlesen »

• gelesen 209 views







  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN