Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

ACHAT übernimmt Hotels in Frankfurt am Main und Stuttgart

ACHAT Hotels hat die Übernahme der beiden ehemaligen Golden Leaf Hotels in Frankfurt am Main und Stuttgart verkündet. Beide Hotels werden in der Marke „ACHAT Comfort“ geführt und an dessen Standards angepasst. Die Mitarbeiterteams wurden jeweils übernommen und integriert. Mit den Übernahmen erhöhen die ACHAT Hotels Deutschland ihre Präsenz in der Rhein-Main-Region auf sechs Häuser. In Stuttgart ist es das zweite Hotel neben dem ACHAT Comfort Stuttgart. Weiterlesen »

• gelesen 75 views


Bundeswirtschaftsministerium fördert Messeteilnahmen von Start-ups in 2018

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt im Jahr 2018 wieder Start-ups bei ihrer Messebeteiligung. Die geförderten Firmen können sich auf 72 internationalen Messen in Deutschland an Gemeinschaftsständen beteiligen, die von den Messeveranstaltern organisiert werden. Das Messeprogramm für junge, innovative Unternehmen richtet sich insbesondere an Start-ups aus Industrie, Handwerk und technologieorientierten Dienstleistungsbereichen. Weiterlesen »

• gelesen 153 views


Nach Hause telefonieren

Wie die CWT Connected Traveler Study von Carlson Wagonlit Travel zeigt, bleiben besonders Geschäftsreisende aus Amerika unterwegs in Kontakt mit der Familie (50 Prozent). Dahingegen melden sich nur ein Drittel (31 Prozent) der Reisenden aus dem asiatisch-pazifischen Raum (APAC) und rund ein Viertel (27 Prozent) der Europäer während Geschäftsreisen bei ihren Freunden und Verwandten. Deutsche Reisende suchen sogar nur zu 23 Prozent Kontakt. Weiterlesen »

• gelesen 128 views


Brandschutzmängel am Flughafen Köln/Bonn

Nach Recherchen des WDR-Magazins “Westpol” gibt es gravierende Brandschutzmängel am Flughafen Köln/Bonn. Offenbar wurden Mängel über Jahre nicht behoben und zu wenig Geld in Wartung und Instandhaltung investiert. “Westpol” (WDR Fernsehen, Sonntag, 19.30 Uhr) liegen interne Dokumente und Brandschutzberichte aus dem Unternehmen vor, darunter auch ein Protokoll aus dem August 2017. Darin heißt es, dass die Anlagen im Terminal 1 teilweise in einem “desolaten und veralteten Zustand” seien. Die internen Experten des Flughafens fürchten, dass es im Terminal 1 in einem Brandfall zu einer Rauchausbreitung kommen könne. Weiterlesen »

• gelesen 215 views


Weniger Pappbecher am Hamburger Flughafen

Am Hamburg Flughafen ist es in den meisten Gastronomiebetrieben möglich, sich Getränke zum Mitnehmen in eigene Trinkgefäße statt in Pappbecher füllen zu lassen. Ob Thermobecher, Keramiktasse oder Trinkflasche – durch die Verwendung von eigenen, wiederverwendbaren Gefäßen kann der durch „To Go“-Becher entstehende Müll reduziert werden. Einige Gastronomiebetriebe gewähren ihren Kunden zudem einen Rabatt, wenn sie ihre eigenen Trinkbehälter verwenden. Weiterlesen »

• gelesen 148 views


Führen mit Werten – Zur gesellschaftlichen Verantwortung von Wirtschaftseliten

Das Roman Herzog Institut (RHI) hat im Rahmen seines Fachsymposiums „Arbeit, Werte, Zukunft: In welcher Gesellschaft wollen wir leben?“ seine neue Publikation mit dem Titel „Führen mit Werten – Zur gesellschaftlichen Verantwortung von Wirtschaftseliten“ vorgestellt. Weiterlesen »

• gelesen 152 views


AUMA veröffentlicht Auslandsmesseprogramm 2018

Messetermine und Kontaktdaten für die Auslandsmessebeteiligungen des Bundes und der Länder enthält die Broschüre „Auslandsmesseprogramme der Bundesrepublik Deutschland und der Bundesländer 2018“, die der AUMA – Verband der Deutschen Messewirtschaft jetzt herausgegeben hat. Der AUMA ist Mitveranstalter der Gemeinschaftsbeteiligungen des Bundes, auf denen sich deutsche Unternehmen zu günstigen Konditionen präsentieren können. Weiterlesen »

• gelesen 177 views


Gemischte Reisen korrekt abrechnen

Immer wieder kommt es vor, dass es sich für Arbeitnehmer anbietet, Geschäftsreisen mit einem privaten Aufenthalt zu verbinden. So ein Fall liegt beispielsweise vor, wenn ein Seminarbesuch mit anschließendem Kurzurlaub verbunden wird, erklärt der Reisekosten-Blog. Bei der Reisekostenabrechnung ergeben sich v. a. dann Schwierigkeiten, wenn Aufwendungen nicht eindeutig zuordenbar sind. Weiterlesen »

• gelesen 227 views


BCD Travel Studie über geschäftlich reisende Skandinavier

Eine Umfrage von BCD Travel unter 4.437 skandinavischen Geschäftsreisenden zeigt, warum Geschäftsreisende aus dem kalten Norden gern beruflich unterwegs sind und welche Aspekte ihnen dabei besonders am Herzen liegen – mit interessanten Unterschieden zwischen Dänen, Finnen, Norwegern und Schweden. Weiterlesen »

• gelesen 184 views


VDR-Zukunftsworkshop TrendsPort 2017

Die Mobilitätsexperten des VDR-Zukunftsworkshops TrendsPort 2017 haben unter dem Motto „Zukunft denken und handeln“ ein Modell für neue Arbeitskonzepte des Travel Managements entwickelt.
Globalisierung, Digitalisierung, neue Arbeitswelten, immer kürzere Innovationszyklen und hohe Komplexität – die geschäftliche Mobilität unterliegt starken dynamischen Einflüssen aus Wirtschaft und Gesellschaft. Weiterlesen »

• gelesen 146 views


Bei GDS-Entgelten soll EU-Kommission handeln

Die GDS-Entgelte für Flugbuchungen über Globale Reservierungssysteme (GDS) bleiben trotz massiver und mehrfacher Mahnungen von Branchen- und Verbraucherverbänden von der EU unangetastet. Das belastet nicht nur stationäre und Online-Reisebüros, sondern auch Verbraucher und treibt die Flugpreise deutlich in die Höhe. Darauf macht der Flugausschuss im Deutschen ReiseVerband (DRV) anlässlich seiner jüngsten Sitzung am heutigen Montag, 13. November 2017, aufmerksam. Weiterlesen »

• gelesen 179 views


Weitere GDS-Gebühren treiben Flugpreise in die Höhe

Die Befürchtungen des Verbands Deutsches Reisemanagement e.V (VDR) haben sich bestätigt: Die vielfach kritisierte DCC (Distribution Cost Charge) der Lufthansa findet weitere Nachahmer. Air France-KLM plant Berichten zufolge nun ebenfalls die Einführung einer GDS-Gebühr. Ab April 2018 sollen zwölf Euro fällig werden, wenn die Flugbuchung über ein globales Reservierungssystem und nicht bei den Airlines direkt erfolgt. Auch British Airways und Iberia sind dem Beispiel der Lufthansa gefolgt. Sie erheben bereits seit Anfang des Monats einen GDS-Aufschlag von 9,50 Euro pro Flugticket. Weiterlesen »

• gelesen 269 views


Auslandspauschalen für 2018 stehen fest

Am 09. November 2017 hat das BMF die Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungen für beruflich und betrieblich veranlasste Auslandsdienstreisen für 2018 veröffentlicht, berichtet der Reisekosten-Blog.
Dabei wurden die Pauschalen u. a. für einige europäische Länder wie Frankreich und Dänemark, aber auch für Australien, Brasilien, Kanada und Japan angepasst. Weiterlesen »

• gelesen 230 views


Singapore Airlines erhöht die Anzahl der Verbindungen ab Düsseldorf

Singapore Airlines wird ab März 2018 eine vierte Verbindung auf der bestehenden Strecke Düsseldorf – Singapur anbieten. Der neue Flug startet mittwochs, erstmals am 28. März 2018, mit der Flugnummer SQ 337 (Abflug Düsseldorf 11:55 Uhr, Ankunft Singapur 06:20 Uhr Ortszeit). Wie die drei bestehenden Flüge von Düsseldorf nach Singapur, kommt auf dieser Verbindung ein A350-900 zum Einsatz. Weiterlesen »

• gelesen 270 views


Südkorea: MICE-Reisende in Miniatur-Größe

Noch bis zum 30. November 2017 findet das Gewinnspiel „I am waiting for me in Korea“ der Koreanischen Zentrale für Tourismus (KTO) statt: MICE-Besucher und andere Reisende, die eine Korea-Reise im Zeitraum zwischen Februar und März 2018 planen, können Fotos von sich über die Webseite www.waitinginkorea.com hochladen. Weiterlesen »

• gelesen 240 views


She Means Business

Die Geschlechterdiskussion ist derzeit wieder eines der wesentlichen Themen auf dem Arbeitsmarkt – Fragen rund um die Gleichstellung von Männern und Frauen oder zu Karrieremöglichkeiten von Frauen sind aktueller den je. Speziell in der Meeting- und Eventbranche, in der Frauen einen Großteil der Arbeitskräfte stellen, wird die Dringlichkeit dieses Themas deutlich. Weiterlesen »

• gelesen 198 views


Projekte scheitern nicht an der Idee

Eine Redewendung sagt: die meisten Projekte scheitern nicht an der Idee, sondern daran, dass man zu früh aufgegeben hat. Ein deutscher Kaiser soll einmal gesagt haben: „Ich halte das Auto für eine vorübergehende Erscheinung, ich setzte auf das Pferd. Die Äußerung, ich habe doch schon alles versucht, ist der Anfang vom Ende. Sich für etwas anzustrengen, was nach der eigenen Überzeugung nicht möglich wäre, ist gegen sich selbst zu arbeiten. Viele Projekte in Unternehmen können ein Lied davon singen. Weiterlesen »

• gelesen 198 views


VDR-Akademie präsentiert Seminarprogramm 2018

Der Verband Deutsches Reisemanagement e. V. (VDR) hat in Frankfurt sein neues Seminar- und Weiterbildungsprogramm für das jahr 2018 vorgestellt. Neben beliebten Klassikern bietet die VDR-Akademie im kommenden Jahr zusätzlich eine Weiterbildung zum Certified Mobility Manager (CMM) an. Mit weiteren neuen Seminarthemen wie „Datenschutz im Business Travel Management“, „Fuhrparkmanagement in der Praxis“ und „Travel Risk Management“ reagiert die VDR-Akademie auf stetig steigende Anforderungen für Geschäftsreise-Verantwortliche in ihrem beruflichen Alltag. Weiterlesen »

• gelesen 304 views


Ehemaliges Maritim in Darmstadt nun Best Western Plus Hotel

In Darmstadt hat ein zweites Best Western Hotel eröffnet: Das ehemalige Maritim Rhein-Main Hotel mit 244 Zimmern und vier Suiten wurde nach umfangreicher Renovierung als Best Western Plus Plaza Hotel Darmstadt wiedereröffnet.
Das Best Western Plus Plazahotel Darmstadt mit imposanter 6.500 Quadratmeter großer Spiegelfassade liegt am Darmstädter Kavalleriesand und ist ein Wahrzeichen der Stadt. Im ersten Sanierungsschritt wurden alle Zimmer und Bäder renoviert. Weiterlesen »

• gelesen 195 views


BCD Travel vereinbart zuschlagsfreie Buchungen mit British Airways und Iberia

BCD Travel hat mit British Airways (BA) und Iberia (IB) vereinbart, dass Kunden ohne Berechnung der Distribution Technology Charge (DTC) bei BA und IB buchen können.
Die beiden Airlines hatten Anfang dieses Jahres angekündigt, dass ab dem 1. November 2017 für alle Flüge, die nicht über NDC (New Distribution Capability), die Airline-Websites, Vertriebsstellen und Call-Center gebucht werden, die sogenannte DTC anfällt. Weiterlesen »

• gelesen 283 views