Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Österreich spannt Schutzschirm für Veranstaltungsbranche auf

Der ORF hat berichtet, dass die österreichische Regierung der angeschlagenen Veranstaltungsbranche mit einer Soforthilfe unter die Arme greifen will. Dafür ist eine Schutzschirmregelung in der Diskussion. Wird eine Messe oder eine Kulturveranstaltung aufgrund des Coronavirus abgesagt oder kann nur eingeschränkt stattfinden, sollen jene Ausgaben, die nicht stornierbar sind, ersetzt werden. 300 Mio. Euro würden dafür bereitgestellt werden, in Kraft treten soll die Maßnahme Anfang November 2020. Weiterlesen »

• gelesen 318 views


Hygienemaßnahmen machen Geschäftsreisen wieder möglich

Fast alle Unternehmen erlauben zumindest in begründeten Ausnahmefällen wieder Dienstreisen. Doch „einfach so“ auf Geschäftsreise gehen, ist in Zeiten von Corona nicht möglich. Um Ihre nächste Geschäftsreise dennoch so stressfrei und sicher wie möglich zu gestalten, haben sich Airlines, Hotellerie, Bahn, Mietwagenanbieter und andere Dienstleister innerhalb des VDR mit Hygiene- und Servicekonzepten auf die Anforderungen der Geschäftsreisenden vorbereitet. Weiterlesen »

• gelesen 476 views


VDR begrüßt Überarbeitung des CRS-Verhaltenskodex

Computerreservierungssysteme (CRS) sind und bleiben wichtige Vermittler von Flugreisen für Geschäftsreisende. Vor dem Hintergrund veränderter Marktrealitäten durch den Eintritt neuer Marktteilnehmer mit wachsender Bedeutung, wie Direkt-Kanäle, OTAs und Online Content Aggregatoren, erscheint es aus Sicht des Verbands Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) sinnvoll, unterschiedliche Maßnahmen zur Verbesserung der Markteffizienz und zur Förderung eines fairen Wettbewerbs durchzuführen. Diese würden beinhalten, die Verordnung über den CRS-Verhaltenskodex teilweise aufzuheben und gleichzeitig den Geltungsbereich und andere Bestimmungen zu aktualisieren. Weiterlesen »

• gelesen 299 views


Keine Präsenzmessen in Frankfurt bis März 2021

Schlechte Nachrichten aus Frankfurt: Der aktuelle Pandemieverlauf führt dazu, dass die Messe Frankfurt im Jahr 2021 bis einschließlich März keine eigenen physischen Messen am Standort Frankfurt veranstalten wird. Das Unternehmen ordnet den Messekalender im Frühjahr neu und setzt dabei auf neue Synergien und digitale Ergänzungen. Weiterlesen »

• gelesen 1.042 views


Einreise von Messeteilnehmern aus dem Ausland

Eine Einreise von Messeteilnehmern aus dem Ausland ist grundsätzlich möglich. Der AUMA, Verband der deutschen Messewirtschaft, hat die wesentlichen Informationen zu den Einreisebestimmungen für Messegäste zusammengestellt. Die wichtigsten Fakten: Für Einreisende aus EU-Mitgliedsstaaten und aus Ländern, die auf der Positivliste stehen, bestehen keine Reisebeschränkungen. Aus allen anderen Ländern können Messeteilnehmer ebenfalls einreisen, da sie als Geschäftsreisende mit wichtigem Grund angesehen werden. Weiterlesen »

• gelesen 344 views


Warenbeschaffung in China

Die China Import and Export Fair (Kanton-Messe) hat angekündigt, dass die dieses Jahr zum 128. Mal stattfindende Messe vom 15. bis 24. Oktober 2020 online veranstaltet wird. Diese 10-tägige virtuelle Messe wird ihre digitalen Interaktionsfunktionen nutzen, um neue Möglichkeiten für globale Unternehmen zu schaffen, Produkte zu erwerben und Handelsbeziehungen zu knüpfen. Weiterlesen »

• gelesen 306 views


Messe Erfurt startet in die Herbstsaison 2020

Die Messe Erfurt GmbH hat den Re-Start nach dem Corona-Lockdown eingeläutet. Es finden wieder Messen, Fachkongresse, Verbandstagungen und Parteitage statt. In den letzten Wochen wurde ein allgemeines Hygiene- und Infektionsschutzkonzept für die Messe Erfurt erarbeitet, mit dem Gesundheitsamt abgestimmt und von den Experten genehmigt. Die Reisen & Caravan wird die erste große Publikumsmesse Ende Oktober 2020 auf dem Erfurter Messegelände sein. Weiterlesen »

• gelesen 325 views


MICE-Veranstaltungen gehen wieder

Vom 13. bis zum 15. September 2020 fand der MICE Club live in Frankfurt in der Location Tatcraft statt. Alternativ konnten sich Teilnehmer zur Online-Version anmelden. Zu dem 2,5-tägigen Branchentreff kamen in Frankfurt 70 Location-Anbieter und Veranstaltungsplaner zusammen. Im Vorfeld der Veranstaltung wurde ein ausgefeiltes Hygienekonzept entwickelt. Dieses sah u.a. vor, dass sich die Teilnehmer für alle Veranstaltungstage und zu allen Gruppenarbeiten innerhalb ihrer 10-köpfigen Arbeitsgruppe bewegen. Plenarvorträge in der großen Gruppe wurden mit entsprechendem Bestuhlungskonzept und Mindestabstandsregelungen durchgeführt. Weiterlesen »

• gelesen 317 views


MICE-Messe Heavent Meetings in Cannes war erfolgreich

350 Aussteller, 500 Hosted Buyer und 1.850 Besucher nahmen Anfang September an der MICE-Messe Heavent Meetings im Palais des Festivals Cannes teil, berichtet MICE-Business.de. (A)LIVE, die Outdoor-Konferenzen mit Sprechern aus der Eventbranche und dem Bürgermeister von Cannes, waren Teil dieses ersten und mit immenser Vorfreude erwarteten Get-Together. Weiterlesen »

• gelesen 338 views


MBA in Business Travel Management

Der Weiterbildungsstudiengang „MBA in Business Travel Management“ an der Hochschule Worms geht ins zwölfte Jahr. Das General-Management-Studium bereitet die Studierenden auf Führungsaufgaben in der Business Travel Branche vor. Das Studium können auch besonders geeignete Bewerber ohne ersten Hochschulabschluss aufnehmen. Somit erhalten auch Interessenten, die auf ihren beruflich erworbenen Kenntnissen und Fähigkeiten aufbauen wollen, die Möglichkeit, berufsbegleitend einen Hochschulabschluss zu erwerben. Weiterlesen »

• gelesen 319 views


Austria Center Wien hat Covid-19 Schnelltests erprobt

Das Austria Center Wien hat 15-Minuten-Schnelltests für Großveranstaltungen erprobt. In Kooperation mit der WU Wien wurden diese Tests an 3.000 WU-Studierenden mit einem neuen Antigen-Verfahren vorgenommen. Der österreichische Medizinproduktehändler Alpstar hat in Österreich den Nadal Covid-19 Ag Schnelltest des deutschen Herstellers nal von minden auf den Markt gebracht, der bereits nach wenigen Minuten ein klares Ergebnis zeigt. Beim Pilotprojekt wird der Rachenabstrich durch den Arbeiter-Samariter-Bund durchgeführt, die weitere Vorgehensweise erfolgt dann ähnlich einem Schwangerschaftstest, wo nach Auftragen einiger Tropfen auf einer Testkassette eine Auswertung per Streifen-Anzeige erfolgt. Weiterlesen »

• gelesen 333 views


Teamevents im Pfalzhotel Asselheim

Immer auf der Suche nach ausgefallenen Incentives sind wir im Pfalzhotel Asselheim fündig geworden. Mit einem Wettrennen der besonderen Art kann das Seminarhotel die Teilnehmer von Events begeistern. Mitarbeiter des Hotels empfangen Sie und Ihr Team mit einem Glas Asselheimer Pfalzschnecken-Secco. Danach wandern alle lässig auf die 800m entfernte Schneckenfarm „Pfalzschnecke“. Dort angekommen besichtigen Sie die Weinbergschneckenfarm. Weiterlesen »

• gelesen 309 views


Auch in diesem Jahr gibt es „die besten Tagungshotels in Deutschland“

Der Titel „TOP-Tagungshotelier des Jahres“ geht in diesem Jahr an Jörg und Claudia Bachmann vom Arcadeon in Hagen. Der Branchenpreis würdigt Persönlichkeiten, die sich durch innovatives Handeln, durch unternehmerischen Mut und kreatives Vordenken um die Entwicklung der deutschen Tagungshotellerie verdient gemacht haben. 2020 geht die Auszeichnung nach 11 Jahren zum ersten Mal an ein Hotelier-Paar. Vorjahres-Preisträger Martin Kirsch, Geschäftsführer des Hotels Schloss Hohenkammer, überreichte die Ehrung anlässlich der Auszeichnungsveranstaltung „TOP 250 – Die besten Tagungshotels in Deutschland“, die coronakonform in Schloss Hohenkammer bei Münschen stattfand. Weiterlesen »

• gelesen 340 views


Reisepass-Ranking

Jedes Jahr wird er in einem Reisepass-Ranking auserkoren: Der wertvollste Reisepass der Welt. Dieses Jahr hat die Corona-Pandemie die übliche Reihenfolge etwas durcheinandergewirbelt. So belegt Deutschland den ersten Platz und der Vorjahressieger, die Vereinigten Arabischen Emirate, landete nur auf Platz 14. Mit Deutschland auf Platz eins der wertvollsten Reisepässe sind Belgien, Irland, Österreich, Luxemburg und die Schweiz. Inhaber eines deutschen Reisepasses genießen also die größte Reisefreiheit auf der ganzen Welt. Weiterlesen »

• gelesen 309 views


Leitfaden über Online-Events

Xing Events hat einen neuen Leitfaden über Online-Events veröffentlicht. Inhaltlich reicht das Spektrum der Veröffentlichung von Grundlagenwissen über Tipps und Tricks zur Umsetzung von Online-Events bis hin zu Berichten erfahrener Veranstalter. Das Whitepaper „Online-Events leicht gemacht“ lässt sich nach einer Registrierung von der Xing Website kostenlos downloaden. Weiterlesen »

• gelesen 322 views


Geschäftsreisende fühlen sich unsicherer

Immer mehr Beschäftigte verlassen wieder ihr Home-Office und brechen zu Geschäftsreisen auf. Doch das Sicherheitsempfinden hat durch Corona gelitten, ein mulmiges Gefühl reist mit. 54 Prozent der Geschäftsreisenden fühlen sich unterwegs „deutlich“ unsicherer, 38 Prozent „etwas“ unsicherer als noch vor Ausbruch der Pandemie. Sie brauchen Unterstützung ihres Arbeitgebers. Das sind aktuelle Ergebnisse der Studie „Chefsache Business Travel 2020“, einer Initiative von Travel Management Companies im Deutschen Reiseverband (DRV). Weiterlesen »

• gelesen 373 views


BEEFTEA realisiert digitale Vertriebstagung

BEEFTEA, Agentur für Live- und Digital-Events realisierte im August für Coca-Cola eine digitale Vertriebstagung aus gleich mehreren Live-Studios. Das Team rund um Inhaber und Geschäftsführer Andreas Grunszky setzt somit neue Maßstäbe für die digitale Sales-Events des Konzerns. Weiterlesen »

• gelesen 326 views


Erstattung ausländischer Umsatzsteuer

Mitarbeiter reisen zu Messen und Ausstellungen oder übernachten aus sonstigen Gründen geschäftlich im Ausland, die Lastwagen deutscher Speditionen werden im Ausland vollgetankt. Deren deutsche Unternehmen werden somit mit der ausländischen Umsatzsteuer belastet. Diese kann anders als bei inländischen Rechnungen nicht im Rahmen der Umsatzsteuervoranmeldung geltend gemacht werden, sondern in einem eigenen Vorsteuervergütungsverfahren. Der Vergütungsantrag für Rechnungen innerhalb der EU ist bis zum 30. September des auf das Jahr der Ausstellung der Rechnung folgenden Kalenderjahres zu stellen. Weiterlesen »

• gelesen 271 views


Last Call für Eventplaner und Eventagenturen

Für Eventplaner und Eventagenturen besteht noch die Möglichkeit sich als MICE-Fachbesucher für die MICE Boat Show anzumelden – für Dienstag (15. September 2029) in Frankfurt, Mittwoch (16. September 2020) in Wiesbaden oder Donnerstag (17. September 2020) in Mannheim. Erfahrungen mit Veranstaltungen zu Zeiten von Corona konnte das Team um Susanne Illerhaus schon beim MICE Branchentreff im Kloster Andechs im Juli 2020 sammeln, der ein voller Erfolg war. Auch bei der MICE Boat Show wurde das Hygienekonzept von den hiesigen Gesundheitsämtern auf Anhieb genehmigt. Weiterlesen »

• gelesen 321 views


Fluggast kann Entschädigung in Landeswährung verlangen

Ein Fluggast, dessen Flug annulliert wurde oder erheblich verspätet war, kann die Zahlung der vom Unionsrecht vorgesehenen Ausgleichsleistung in der Landeswährung seines Wohnortes verlangen, urteilt das EuGH. Es wäre mit dem Erfordernis einer weiten Auslegung der Fluggastrechte sowie mit dem Grundsatz der Gleichbehandlung der geschädigten Fluggäste unvereinbar, eine Zahlung in der Landeswährung zu verweigern. Weiterlesen »

• gelesen 353 views


„Alarmstufe Rot“ – Demo und Live-Talk in Berlin

Nach der „Alarmstufe Rot“-Demonstration am 9. September 2020 wird es um 20:30 Uhr auch noch einen Live-Stream unter auf www.alarmstuferot.org geben. Moderator Aljoscha Höhn empfängt dafür in der Eventlocation Axica ein prominent besetztes Panel. Weiterlesen »

• gelesen 433 views


Wir brauchen trotz Zoom, Teams und Skype Geschäftsreisen

Wie viele Krisen bietet auch die Corona-Pandemie einige Chancen. Das zeigt sich besonders in der Wirtschaft, schreibt der Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) und erklärt: Quasi über Nacht wurden viele Unternehmensprozesse erfolgreich digitalisiert – dieses Phänomen bezeichnet Prof. Dr. Antonio Krüger, Leiter des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz, als „Crashkursdigitalisierung“[1]. Nicht zuletzt trifft das auch auf die Kommunikation mit Kollegen und Geschäftspartnern zu. Denn in der Ausnahmesituation der Pandemie hat sich schon nach kurzer Zeit das Home-Office als echte Arbeitsplatz-Alternative etabliert. Weiterlesen »

• gelesen 467 views


Digitale Event-Angebote bei Best Western

Ortsunabhängig tagen, virtuelle Meetings einberufen und in hybrider Form Akteure im Studio mit Teilnehmern vor den Bildschirmen zusammenbringen: Nachdem Veranstaltungen aufgrund der Corona-Krise massiv eingeschränkt wurden, haben sich die Anforderungen verändert und sie finden nun verstärkt virtuell und digital statt. Formate wie hybride Veranstaltungen, Live-Streaming-Events und virtuelle Meetings sind gefragt, denn sie lassen sich schnell, unkompliziert und für die Teilnehmer ortsunabhängig einrichten. Die Hotels der BWH Hotel Group bieten Veranstaltern, Firmen und Geschäftsreisenden professionelle Unterstützung und Umsetzung aller virtuellen und digitalen Meetings und Veranstaltungsformen durch die Zusammenarbeit mit erfahrenen Technikpartnern. Weiterlesen »

• gelesen 368 views


Networking für Eventagenturen bei der MICE Boat Show

Gerade jetzt ist Networking das A und O, um zukünftig wieder voll durchstarten zu können. Bei der MICE Boat Show by ILLERHAUS können Eventagenturen und Einkäufer von Geschäftsreisen sowohl live als auch online die passenden, neuen Business-Kontakte finden. Von 17 bis 22:30 Uhr an Bord der MS Königin Silvia, die am 15. September 2020 in Frankfurt Station macht, am 16. September 2020 in Wiesbaden und am 17. September 2020 in Mannheim oder online am jeweiligen Vormittag. Für den Abend wie auch für den Vormittag werden vorweg Termine vereinbart und dann im 10-Minuten-Takt genetzwerkt. Weiterlesen »

• gelesen 285 views


Messeauftakt in Düsseldorf scheint gelungen

Die Messe Düsseldorf und der Caravaning Industrie Verband e. V. (CIVD) blicken auf das erste Wochenende des CARAVAN SALON Düsseldorf zurück. Von Freitag bis Sonntag erfreuten sich über 42.000 Caravaningfans an dem vielfältigen Angebot rund um die mobile Freizeit, meldet die Messe in Düsseldorf. 60000 hätten es sein können. Es wurden also nicht alle möglichen Tickets verkauft. Und trotzdem: „Wir sind sehr glücklich und stolz darauf, dass wir endlich wieder das machen dürfen, was wir am besten können: Messen machen, Menschen zusammenbringen, Begegnungen ermöglichen und den Ausstellern eine Plattform für ihre Neuheiten bieten. Wir sind mit der Besucherresonanz der ersten drei Tage sehr zufrieden. Weiterlesen »

• gelesen 352 views




  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN