Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neuer Ryanair-Meilenstein in Deutschland

In Lübeck wurde Passagier Nr. 1,5 Millionen gezählt
Ab 9,99 Euro One Way verreisen – Buchbar unter www.ryanair.de
Seit dem London-Erstflug
am 1. Juni 2000 konnte Ryanair, der europäische Branchenriese und
Marktführer in Sachen Billigflieger, eine Erfolgsgeschichte am Flughafen
Hamburg-Lübeck verzeichnen, die in der Vorwoche mit dem Erreichen der
Passagiermarke von 1,5 Millionen ihren aktuellen Höhepunkt erreichte.
Erzielte man im Rumpfjahr 2000 eine Passagierzahl von 68.000 Fluggästen, so
wuchs diese 2004 – nicht zuletzt durch die Streckenerweiterungen in 2003 mit
den neuen Zielen Mailand-Bergamo (6. Februar), Stockholm-Skavsta (6. April)
und Pisa (1. Mai) – auf stattliche 568.000. Für das Gesamtjahr 2005 wird mit
einem Passagieraufkommen von rund 670.000 Fluggästen gerechnet, da zum 1.
März bzw. 3. Mai 2005 mit Glasgow-Prestwick und Shannon noch zwei weitere
Verbindungen hinzukommen werden.
Diese und mehr ab Deutschland kann man bei der am Freitagnacht, 21. Januar
2005, um 0.00 Uhr Früh startenden nächsten Preisaktion der Iren schon ab
gerade einmal 9,99 Euro inklusive Steuern und Gebühren buchen. Denn unter
www.ryanair.de kann man zu diesem Preis bis kommende Woche Donnerstag, 27.
Januar, um Mitternacht, schon den One Way-Flug beispielsweise ab
Hamburg-Lübeck nach Glasgow-Prestwick, London-Stansted, Pisa oder auch
Stockholm-Skavsta erhalten. Zum gleichen Tarif geht es aber auch ab
Frankfurt-Hahn und Airport Weeze in die schwedische Hauptstadt.
Dazu Caroline Baldwin, zuständige Sales Managerin bei Ryanair:
„Wir sind sehr stolz darauf, welche beeindruckenden Entwicklungen unser
Flugbetrieb in Hamburg-Lübeck seit dem Start vor nunmehr viereinhalb Jahren
genommen hat. Er belegt eindeutig, dass unsere Standort-Entscheidung richtig
war. Davon zeugt auch die schon jetzt rege Nachfrage für die beiden im
Frühjahr startenden neuen Verbindungen nach Glasgow und Shannon. – Wer
übrigens derzeit nicht recht weiß, was buchen, dem seien unsere
Ryanair-Vouchers empfohlen, der nächste Anlass kommt bestimmt: Ich denke nur
an den Valentinstag… Mehr Infos dazu unter www.ryanairvouchers.com.“
Ryanair ist Europas führende Niedrigpreisfluggesellschaft und die am
schnellsten wachsende Fluggesellschaft Deutschlands. Ryanair konnte sich
beim Webranking der meistgesuchtesten Schlagworte von Google 2002 und 2003
als „most popular airline“ durchsetzen. Derzeit kann aus 210 Routen zu 94
Destinationen in 19 Ländern, die mit einer Flotte von 74 Boeings operiert
werden, ausgewählt werden (Stand: 12. Januar 2005). – In Deutschland bietet
Ryanair Routen ab den Flughäfen Frankfurt-Hahn, Hamburg-Lübeck,
Friedrichshafen, Airport Weeze, Altenburg-Nobitz, Berlin-Schönefeld und
Karlsruhe/Baden-Baden an. Allein am Hub Frankfurt-Hahn sind inzwischen fünf
Flugzeuge stationiert, die 22 Destinationen anfliegen, ab 1. März 2005
werden es sechs Maschinen sein. – Die Gesellschaft ist an den Börsen in
London, im NASDAQ, und Dublin notiert. Ryanair hat einen eigenen
Internetauftritt und ihre Online-Reservierungsmöglichkeit auf der deutschen
Website www.ryanair.de erweist sich als äußerst beliebt bei Flugreisenden.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN