Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Spezialtarife ab elf deutschen Flughäfen

Zum Schnäppchenpreis in neun Städte Osteuropas

Bei den Austrian Airlines Preisen ist wieder der Rotstift angesetzt worden. Zur ersten „redticket“ Aktion in diesem Jahr fliegt die Qualitätsairline von elf deutschen Flughäfen besonders günstig nach Osteuropa. Flüge via Wien nach Sofia, Bukarest, Cluj, Timisoara, Kharkov, Kiew, Odessa, Lemberg, Dnepropetrovsk kosten ab 230 Euro (plus Steuern und Gebühren).

Die günstigen Tickets können zwischen 20. Januar und 3. Februar 2005 gekauft werden. Der Reisezeitraum muss zwischen dem 20. Januar und dem 26. März 2005 (letzter Rückflug 31. März 2005) liegen.

Die redtickets kosten im Einzelnen nach Bukarest 230 Euro, nach Cluj 230 Euro, nach Dnepropetrovsk 355 Euro, nach Kharkov 415 Euro, nach Kiew 250 Euro, nach Lemberg 315 Euro, nach Odessa 315 Euro, nach Sofia 250 Euro und nach Timisoara 250 Euro (jeweils zuzüglich Steuern und Gebühren).

Mit dem eingängigen Begriff „redticket“ weist die renommierte Austrian Airlines den Weg zu Super-Sparpreisen. Insgesamt sind fünf redticket Aktionen in diesem Jahr in Deutschland geplant.

Erst am Dienstag (18. Januar 2005) wurde die Fluggesellschaft wieder in einer Umfrage der Zeitschrift Business Traveller zu einer der besten Airline Europas gewählt. Dabei flog die Fluggesellschaft in der Gesamtbewertung auf einen hervorragenden 2. Platz. In den Einzelbewertungen Sicherheit, Service am Boden und Kabinenkomfort kam Austrian Airlines unter die ersten drei Plätze.

Austrian Airlines ist für hervorragende Qualität zu attraktiven Preisen bekannt. Mit der Signalfarbe rot des redtickets soll ein weithin sichtbares Zeichen gesetzt werden, das deutlich darauf hinweist: Hier gibt es – für eine begrenzte Zeit – den tiefsten Preis zu ausgewählten Zielen.

Als Mitglied der Star Alliance bringt die Austrian Airlines ihre Fluggäste zu über 130 Zielen in 70 Ländern auf fünf Kontinenten. Weitere Informationen zu Austrian Airlines sind online unter www.austrianairlines.de, telefonisch unter 0 180 3-00 05 20 sowie in jedem Reisebüro erhältlich.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN