Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

HRS erweitert Bezahllösung für Firmenkunden mit AirPlus

Ab sofort bietet HRS seinen 40.000 Firmenkunden weltweit gemeinsam mit AirPlus eine Erweiterung seiner bestehenden Bezahllösung an. Neben der zentralen Bezahlung der Hotelbuchungen offeriert HRS mit paperless.travel weltweit eine Verifizierung und digitale Aufbereitung der Hotelrechnungen.

Mit der Integration der AirPlus-Lösung A.I.D.A., die auf einer virtuellen MasterCard basiert, wird dieser Service jetzt automatisiert und für zentrale Kreditkartenzahlungen erweitert. Der Kunde erhält so über etablierte Schnittstellen mit AirPlus die aufgeschlüsselten Rechnungsdaten mit der separaten Ausweisung der Mehrwertsteuerbeträge auf Einzelpositionsebene. Eine solche Informationstiefe bestand bisher nur bei Flug- und anderen Transportleistungen. Die neue Bezahllösung steht auch für hotel.de Kunden zur Verfügung.

Verbesserung der Abrechnungsprozesse
Durch die Zusammenführung der Buchungs-, Zahlungs- und Rechnungsdaten lassen sich insbesondere die Prozesse im Finanz- und Abrechnungsbereich der buchenden Unternehmen automatisieren und deutlich vereinfachen. Die digitale Bereitstellung der Übernachtungsrechnungen ermöglicht dem Reisekostenmanagement erhebliche Einsparungen und Prozessverbesserungen. Die zur Verfügung gestellte Datentiefe erleichtert die Zuordnung und Analyse der Hotelkosten. Gleichzeitig profitieren Reisende von einer vereinfachten Reisekostenabrechnung und müssen nicht mehr in Vorkasse treten. Auch für Unternehmen entfallen die ungeliebten, weil prozessaufwendigen Reisekostenvorschüsse.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN