Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Bis zu 50 % Sparen beim Telefonieren im Ausland

Viele Deutsche hat das Reisefieber schon gepackt. Einige von ihnen werden dabei im Urlaub nicht auf das Handy verzichten wollen. Damit der Urlaubsspaß oder die Geschäftsreise nicht noch im Nachhinein von einer horrenden Telefonrechnung getrübt wird, sollte man sich im Vorfeld genau informieren, was man beachten muss, wenn das Handy mit verreisen soll. Spartipp Nummer eins ist dabei ganz klar die manuelle Netzwahl. ‚Wer sich nicht darauf verlässt, dass das Handy bei Grenzübertritt automatisch den besten Anbieter wählt, kann mittels manueller Netzwahl leicht bis zu 50 % sparen!‘, erklärt Martin Müller, Geschäftsführer des Internetmagazins teltarif.de.

Meist geschieht es bereits einige Meter vor der Landesgrenze: Das Handy bucht sich in das ausländische Partnernetz des eigenen Netzbetreibers im Ausland ein. Da das aber nicht zwangsläufig auch das günstigste Netz sein muss, ist es wichtig, dass man die automatische Netzwahl schon vorher deaktiviert. Im Handymenu kann man dann zwischen allen verfügbaren Handynetzen den eigenen Favoriten auswählen. Welcher Anbieter der jeweils Günstigste ist, kann man schon vor Reiseantritt recherchieren, zum Beispiel im Internet unter www.teltarif.de/reise/. Der kostenfreie Reiseratgeber von teltarif.de wartet inzwischen mit Informationsangeboten zu mehr als 15 Ländern, darunter die beliebtesten Urlaubsziele, auf. Pünktlich zum Beginn der Reisezeit, ist er umfangreich ergänzt und aktualisiert worden.

Der zweite Spartipp ist die Abschaltung der Mailbox. ‚Ein unbeantworteter Anruf am türkischen Strand kann schnell 2,50 Euro und mehr kosten‘, sagt Müller. Betroffen davon sind bedingte Rufumleitungen zur Mailbox, zum Beispiel immer dann, wenn gerade besetzt ist oder das Handy keinen Empfang hat.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN