Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Best Western Hotels können wieder Tagungen

Die Tagungswelt wird wieder aktiver und plant kleinere Meetings, denn viele Themen brauchen persönlichen Kontakt und einen größeren kreativen Freiraum, den Videokonferenzen nicht bieten können. So haben sich die Tagungshotels der BWH Hotel Group der neuen Situation angepasst und bieten neben erweiterten Hygiene- und Schutzmaßnahmen auch besonders viel Platz und Raum für die einzelnen Teilnehmer – im Tagungsraum wie auch bei Meetings im Grünen.

Nachdem Tagungen und Meetings aufgrund der Corona-Krise verboten oder nur eingeschränkt durchgeführt werden konnten, finden nun wieder Seminare und kleine Veranstaltungen statt – denn viele Themen lassen sich einfach besser gemeinsam und Face-to-face besprechen und lösen. Um hierbei den noch immer notwendigen und sicheren Abstand zu gewähren, haben zahlreiche Tagungshotels der BWH Hotel Group nicht nur ihre Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen aufgerüstet, sondern sich auch mit ihrem Veranstaltungsangebot an die neue Situation angepasst. So können Veranstalter gerade in den warmen Monaten ideal in Räumen tagen, die direkt an Außenbereiche wie Gärten oder Terrassen grenzen. Somit herrscht jederzeit Frischluftzufuhr und das Brainstormen gelingt ohne Mühe. Die Bestuhlung in den Tagungsräumen geschieht immer an Einzeltischen, so dass der behördlich vorgegebene Mindestabstand zwischen den Teilnehmern auch dort eingehalten wird. „Die Tagungshotels unserer Gruppe haben für die neuen Anforderungen an Veranstaltungen die besten Voraussetzungen und kreative Ideen geschaffen. Damit gilt es weiterhin, das Kundenvertrauen zu stärken und veränderten Anforderungen und Wünschen der Tagungsbucher mit entsprechenden Maßnahmen und Angeboten gerecht zu werden“, sagt Marina Christensen, Head of Sales bei der BWH Hotel Group Central Europe. „In einer Umfrage bei unseren Geschäfts- und Tagungskunden Ende Mai konnten wir erfahren, dass tatsächlich die meisten der befragten Unternehmen von einer stärkeren Rückkehr des Tagungsgeschäfts zum vierten Quartal 2020 und Anfang 2021 ausgehen. Mit den großzügigen Raum- und Platzangeboten in unseren Tagungshotels schaffen wir schon jetzt die optimalen Bedingungen für die Wiederaufnahme von kleineren Tagungen und Meetings.“

Unter den Tagungshotels der BWH Hotel Group Central Europe, die Hotels in der DACH-Region wie auch den umliegenden Ländern Luxemburg, Slowenien, Kroatien, Tschechien und Ungarn betreut, befinden sich Häuser der Markenfamilien Best Western Hotels & Resorts wie auch WorldHotels Collection. Alle Hotels haben neben den neuen Rahmenbedingungen auch ihre Hygiene- und Sicherheitskonzepte verstärkt, so dass Meetings und Veranstaltungen unter Einhaltung aller behördlich vorgegebener Richtlinien sicher stattfinden können.
Tagungshotelsuche: https://www.bestwestern.de/tagungshotel-suche.html
Quelle: BWH Hotel Group Central Europe GmbH





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN