Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Deutschland hat gewählt

51.000 Teilnehmer gaben Stimme ab – Qualität und Service zählen wieder
Über 51.000 Hotelgäste haben mit ihren Wahlkarten die beliebtesten Hotels Deutschlands gewählt. Bei der Wahl haben insgesamt 536 Hotels teilgenommen. Am Samstag, den 15. Januar, feierten die Gewinnerhotels bei der offiziellen Prämierungsveranstaltung mit zahlreichen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Show im Abacus Tierpark Hotel Berlin ihre Auszeichnung. Die Wahl gilt auch als ein Zeichen dafür, dass Hotels bei ihrem Ringen um Gäste wieder verstärkt auf Qualität und Service setzen und nicht nur über den Preis verkaufen.

„Die Preisträger haben guten Grund zum Feiern, denn die Auszeichnung ist für alle prämierten Hotels mindestens soviel wert wie ein zusätzlicher Stern. Herkömmliche Klassifizierungssysteme berücksichtigen zwar die Ausstattung und Serviceangebote von Hotels, nicht aber den Hotelgast und seine Meinung. Bei unserer Bewertung bekommen die Hotels direktes Feedback ihrer Gäste. Somit können die Hotels auf jede Kritik und Anregung direkt antworten“, erklärt Wolfgang Giereth, Geschäftsführer der EHF (Einfach Hotels Finden) Werbung & Verlags GmbH und Initiator des Awards, der nun bereits zum zwölften Mal verliehen wurde.

Die Wahl stand unter dem Motto: Die beste Werbung ist die Empfehlung von Gästen. Bei dem Verfahren bewerten Hotelgäste selbst mit Hilfe von Gäste-Wahlkarten, die in den teilnehmenden Hotels aufliegen, die Hotels und vergeben Noten. Die Bewertung erfolgt in den Bereichen „Service“, „Preis- Leistungsverhältnis“, „Zimmer“ und „Gastronomie“. Die ausgefüllten Wahlkarten wurden vom EHF Verlag ausgewertet und die Ranglisten in den einzelnen Hotel-Kategorien erstellt.

Mit der Wahl will die EFH auch demonstrieren, dass die Bedeutung von Qualität und Service im Hoteltourismus wieder zunimmt. „Als Gast sollte man nicht nur auf den Preis, sondern auch auf die Qualität eines Produktes achten. Dies gilt besonders für touristische Angebote wie Tagungen, Ferien/Urlaube, Wellnessangebote oder auch nur für Hotel-Übernachtungen“, erklärt Giereth.

Die Gewinner der diesjährigen Wahl sind:

Die Top 3 in der 2-Sterne-Kategorie:
Platz1: Hotel zur Linde in 26892 Heede
Platz2: Hotel zur Linde in 27308 Kirchlinteln
Platz3: Hotel Monaco in 80336 München

Die Top 3 in der 3-Sterne-Kategorie:
Platz1: Pommerscher Hof in 17424 Seebad Heringsdorf
Platz2: Am Ellernteich in 26180 Rastede
Platz3: Singender Wirt in 94353 Elisabethszell und Hotel Bonn in 34225 Baunatal

Die Top 3 in der 4-Sterne-Kategorie:
Platz1: Ringhotel Ahlbeck Ostseehotel in 17419 Seebad Ahlbeck
Platz2: Romantik Hotel Historischer Krug in 24988 Flensburg
Platz3: Silence Parkhotel in 82435 Bayersoin

Die Top 3 in der 5-Sterne-Kategorie:
Platz1: Hotel & Resort Die Wutzschleife in 92444 Rötz
Platz2: Grand Hotel Esplanande in 10785 Berlin
Platz3: Hotel Neptun in 18119 Rostock

Weitere Informationen wie z.B. zu den Hotel-Ranglisten und Hotelinformationen finden sich auf der Internetplattform http://www.beliebteste-Hotels.com.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN