Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Südkorea nimmt ab dem 1. januar 2012 Fingerabdrücke von Reisenden

Reisende nach Südkorea müssen ab dem 1. Januar 2012 bei der Einreise ihre Fingerabdrücke abgeben. Außerdem wird vom Einreisenden ein biometrisches Foto gemacht, berichtet das Reisemagazin travel-one.net. Die Auflage gilt für alle Personen die älter als 17 Jahre sind. Diplomaten sind von der Prozedur ausgenommen. Bisher wurden die Fingerabdrücke sowie ein biometrisches Foto nur den Reisenden abverlangt, die länger als 3 Monate im Land bleiben wollten. Geschäftreisende sollten sich auf längere Wartezeiten einstellen, auch wenn der Korea Immigration Service in Aussicht stellt, durch eine besser IT-Technologie den Prozess zu beschleunigen.

Quelle: travel-one.net





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN