Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neue Masche der Autodiebe

Eine neue Masche von Autodiebstahl macht derzeit die Runde. Dabei gelangt der Dieb nicht nur in den Besitz des Wagens. Neben dem Auto wird z.B. auch die Brieftasche und das Notebook erbeutet.

Achten Sie auf Zettel auf der
Heckscheibe Ihres Autos. Dies ist die neue Methode für Kfz-Diebstahl: Sie gehen
auf dem Parkplatz zu Ihrem Auto, öffnen und steigen ein. Sie starten den Motor und legen den
Rückwärtsgang ein. Wenn Sie beim Rückwärtsfahren durch Ihre Heckscheibe schauen, bemerken
Sie ein Stück Papier in der Mitte der Heckscheibe. Sie halten an, steigen aus dem Auto um
das Papier zu entfernen, da dies Ihre Sicht behindert. Wenn Sie die Rückseite des Autos
erreichen, taucht der Autodieb aus dem Nichts auf. Er steigt ein und fährt los….. Sie stehen da und
er fährt mit hoher Geschwindigkeit davon. Und wissen Sie was? Jede Wette, Ihre Brieftasche oder
Geldbörse ist noch im Auto. Jetzt hat der Autodieb Ihr Auto, Ihre Adresse, Ihr Geld, Ihre
Schlüssel. Ihr Heim und Ihre Identität sind nun in den Händen der Diebe.

Die Diebe sind bestens organisiert, und viele Autofahrer gehen auf diese Weise in die Falle.

Wenn Sie einen Zettel auf der Rückseite Ihres Autos bemerken, versperren Sie Ihre Autotüren, starten Sie
und fahren Sie weg. Den Zettel entfernen Sie später.

Quelle: Ulrich Jander





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN