Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Kooperation von EAE und Swiss

Fluggäste am Flughafen Münster/Osnabrück können sich ab sofort über eine weitere Drehkreuzanbindung freuen. Die Fluggesellschaft EAE, die bislang schon die Schweizer Finanzmetropole Zürich anfliegt, ist eine Kooperation mit der Schweizer Fluggesellschaft Swiss eingegangen. Damit haben jetzt Passagiere bereits ab dem Flughafen Münster/Osnabrück die Möglichkeit, über Zürich Flüge zu rund 30 Zielen aus dem weltweiten Streckennetz der Swiss zu günstigen Durchgangstarifen zu buchen.
Im aktuellen Winterflugplan stehen EAE-Fluggästen dann via Zürich im europäischen Swiss-Streckennetz die Ziele Genf, Lugano, Madrid, Athen, Bukarest, Moskau, Lissabon, Nizza, Paris und Wien offen. In Kanada steht Montreal im Swiss-Flugplan, in Afrika Johannesburg, Douala, Malabo, Yaounde, Nairobi, Dar es Salaam, Tripolis und Benghazi. Im Nahen Osten fliegt Swiss von Zürich aus Dubai, Muscat, Riad, Jeddah, Kairo und Tel Aviv an, in Fernost Hongkong, Singapur, Bangkok und Mumbai.
Der Swiss-Knotenpunkt in Zürich ist damit neben den beiden Lufthansa-Drehkreuzen in Frankfurt und München eine weitere attraktive Alternative, um vom Flughafen Münster/Osnabrück weltweit nahezu alle Ziele erreichen zu können.
Flüge mit EAE und Swiss gibt es in jedem Reisebüro oder direkt am Flughafen unter 02571-94 3437.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN