Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

A380 kommt ab dem 1. Februar 2013 wieder nach Frankfurt

Ab dem 1. Februar 2013 setzt Korean Air auf der Strecke Seoul – Frankfurt wieder den Airbus A380 ein. Damit hat die koreanische Fluggesellschaft die Winterpause ihres Flaggschiffes auf dieser Strecke vorzeitig beendet. Der A380 fliegt dann wieder täglich von Seoul nach Frankfurt und zurück.

Der A380 von Korean Air ist einer der geräumigsten in der ganzen Branche und verfügt über lediglich 407 Sitzplätze: auf der ersten Ebene zwölf in der First Class und 301 in der Economy Class; in der oberen Etage bietet das Flugzeug 94 Prestige Class Passagieren Platz. Korean Air ist die erste Fluggesellschaft, die das gesamte Oberdeck des A380 für die Business Class reserviert hat und so die Atmosphäre eines Privatjets schafft.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN