Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Weniger Passagiere zum Jahresanfang

Im Januar 2013 haben knapp 3,9 Millionen Passagiere den Frankfurter Flughafen genutzt, der Wert liegt um 4,9 Prozent unter den Fluggastzahlen des Vorjahresmonats. Dieser Rückgang war in erster Linie bedingt durch die Angebotsreduzierungen, die viele Fluggesellschaften im Winterflugplan vorgenommen haben. Darüber hinaus wirkten sich extreme Witterungsbedingungen – vor allem starker Eisregen zur Monatsmitte – auf das Fluggastaufkommen aus. Ohne die Witterungseinflüsse wäre das Monatsergebnis um gut zwei Prozentpunkte besser ausgefallen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN