Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Einkäuferreise in die VR China

Mit einer besonderen Unternehmerreise vom 17. bis 24. April 2005 in die Städte Guangzhou (Kanton), Nanjing und Shanghai bieten Ihnen die Industrie- und Handelskammern Nord Westfalen und zu Köln gemeinsam mit der Vinck’s Agency for Consulting and Trading (VACT), Essen, die Möglichkeit zur Identifikation von qualifizierten Lieferanten und zur realistischen Beurteilung der Beschaffungschancen von Handelsware und Vorprodukten in China. Anmeldung nur bis zum 21. Januar 2005 möglich.

Im Mittelpunkt der Reise steht dabei die individuelle Bezugsquellenrecherche für jeden Teilnehmer: Vorab werden nach Ihren Anforderungen potenzielle Lieferanten ermittelt und geprüft, Vorbereitungsgespräche geführt und Preisangebote eingeholt. Viele Unternehmen wissen aus eigener Erfahrung, dass chinesische Zwischenhändler den Preis erheblich verteuern und der Weg zu den eigentlichen Produzenten der Ware, die auch die geforderte Qualität liefern können, kaum erkennbar, langwierig und damit teuer ist.

Über jeden ermittelten Lieferanten werden daher unternehmensspezifische Daten (Kapazität, Betriebsgröße, Wirtschaftseckdaten etc.) ermittelt. Die Besonderheit dieses Projekts im Vergleich zu den üblichen Markterkundungsreisen liegt in der fundierten, auf individuelle Bedürfnisse zugeschnittenen Vorbereitung durch einen ausgewiesenen Fachmann auf dem Gebiet der Beschaffungslogistik in China. Durch diese Vorbereitung werden bereits während der Reise konkrete Verhandlungen geführt und es kann zu Vertragsabschlüssen kommen. Andere Programmpunkte sind der zweitägige Besuch der „Kanton-Messe“, Chinas größter Exportmesse, der Informationsaustausch mit weiteren Fachleuten und die während der Reise gebotene Beratungsleistung.

Auf die Reise wird zudem mit individuellen Beratungsgesprächen und einer weiteren Veranstaltung vorbereitet.

Beschaffungsmarkt China: Schwerpunkt Einkauf
20. Januar 2005 (nachmittags)

Für die aufwendigen individuellen Recherchen und Vorverhandlungen ist eine Anmeldung bis zum 21. Januar 2005 notwendig.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 beschränkt.

Anmeldung Thomas Weiß, Telefon 0251 707-199, weiss@ihk-nordwestfalen.de

Quelle:
www.ihk-nordwestfalen.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN