Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Das ungarische Debrecen ist jetzt schnell mit OLT erreichbar

Mit Ungarns „Tor zum Osten“ und zweitgrößter
Stadt, Debrecen, verbindet die in Emden ansässige Fluglinie OLT
Ostfriesische Lufttransport GmbH in Zusammenarbeit mit dem
ungarischen Partner Civis Air von nun an die Flughäfen Bremen und
München. Initiator und Organisator des Ganzen: der ungarische
Honorarkonsul in Bremen und Niedersachsen, Dr. Axel F.
Schultze-Petzold. Damit erscheint der ehemalige sowjetische Flughafen
von Debrecen erstmals auf der Karte des internationalen
Linienverkehrs. Als Eröffnungsangebot – die Flüge starteten mit dem
Beginn dieser Woche – hat OLT daher für beide Strecken ganz besondere
Tarife aufgelegt: Ab München ist das Hin- und Rückflugticket nach
Debrecen befristet schon ab 216 Euro erhältlich. Ab Bremen gilt
parallel ein „Super-Spartarif“, der ab 261 Euro zu haben ist. Jedoch
sind dies Offerten für Kurzentschlossene: Die Reise muss bis
spätestens 31. Mai 2005 angetreten und abgeschlossen sein.

Viermal pro Woche, montags bis donnerstags, wird Debrecen von
München aus angeflogen. Dienstags bis freitags fliegen die
OLT-Maschinen in die entgegengesetzte Richtung. Tickets für den Hin-
und Rückflug sind ab 267 Euro buchbar („Super-Spartarif“, nicht
umbuchbar, begrenztes Platzkontingent). Von Bremen ins „Rom der
Kalvinisten“, wie Debrecen auf Grund seiner Rolle während der
Reformationszeit auch genannt wird, fliegt OLT immer montags. In die
Hansestadt zurück geht es am Freitag. Hin- und Rückflug für die
Strecke Bremen-Debrecen sind ab 311 Euro erhältlich („Spartarif“,
Ticket ist nicht umbuchbar, begrenztes Platzangebot). Pluspunkt: In
Zusammenarbeit mit der DBA werden zudem Flugreisen ab/an Berlin,
Düsseldorf, Hamburg und Köln über München nach Debrecen angeboten.
Die Flugpreise für das Returnticket beginnen hier in der günstigsten
Kategorie („Super-Spartarif“) bei 349 Euro.

Interessierte können sich sowohl online unter www.olt.de bzw.
www.cisvisair.hu oder bei der Hotline 01805/658659 (0,12 Euro pro
Minute) über alle verfügbaren Angebote informieren und dort auch
gleich einen Flug gen Osten buchen, was jedoch auch das Reisebüro für
Interessenten übernehmen kann.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN