Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Bei Qualitätskontrolle unter den Top Ten in Europa

Bemerkenswerter Erfolg für das Best Western Crown Hotel Mönchengladbach: Beim so genannten Quality Award der Best Western Hotelgruppe kam das Vier-Sterne-Haus jetzt europaweit auf Platz neun. In Nordrhein-Westfalen schnitt das Crown Hotel sogar am besten ab. Die einmal im Jahr stattfindende Qualitätskontrolle bewertet neben den Mindeststandards und dem allgemeinen Erscheinungsbild auch die Gästezimmer, Konferenzräume sowie die Freundlichkeit, Kompetenz und den Service des Personals. Allein in Europa gibt es rund 1200 Best Western Hotels. In Deutschland sind es über 150.

„Dieser Wettbewerb hat etwas Olympisches. Das macht richtig Spaß, auch wenn es eines enormen Kraftaufwandes bedarf. Im nächsten Jahr greifen wir aber wieder an und streben Platz eins an“, kündigt der Hoteldirektor und Geschäftsführer des Crown Hotel, Andreas R. Graf, an. Von 1000 möglichen Punkten erreichte das Mönchengladbacher Hotel 996. Gewinner des Quality Awards wurde das Best Western Stadtpalais Wittenberg.

Das Qualitätssicherungssystem von Best Western legt bestimmte Anforderungen fest, die von allen der weltweit über 4000 Hotels der Hotelkette erfüllt werden müssen. Die Kriterien gelten als sehr streng. Wer die Mindestpunktzahl nicht erreicht, muss die Mängel innerhalb einer bestimmten Frist beseitigen. Ist dies nicht der Fall, kann das betreffende Hotel sogar aus der Best Western Hotelgruppe ausgeschlossen werden.

Das Crown Hotel erhielt nur in einem Fall Minuspunkte. Die Getränke in der Minibar müssen nach den Richtlinien noch mindestens zwei Monate haltbar sein. Das Vier-Sterne-Haus verfehlte diese Grenze nur um wenige Tage. „Eigentlich nicht der Rede wert,
aber so sind eben die Kriterien“, erklärt der Hoteldirektor. „Man braucht auch viel Glück. So gibt es zum Beispiel Abzüge, wenn eine Glühbirne im Raum nicht funktioniert. Da ist es egal, ob sie kurz zuvor noch alles kontrolliert haben.“ Dennoch könne man stolz darauf sein, bei der großen Konkurrenz mit allen europäischen Best Western Hotels einen Platz in den Top Ten belegt zu haben. „Jetzt gilt es, für die nächste Prüfung die Stärken zu konservieren und auf jedes Detail zu achten.“ Schließlich hat Graf noch ehrgeizige Ziele mit dem Crown Hotel.

Das Best Western Crown Hotel Mönchengladbach verfügt über 97 Gästezimmer inklusive einer Suite. Sehr günstige Autobahnanbindungen und Parkmöglichkeiten sowie die Innenstadtnähe machen das Haus zu einem zentralen Ausgangspunkt für viele geschäftliche und private Aktivitäten.

www.crown.bestwestern.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN