Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Vogelflugsimulator am Flughafen Hannover

Geschäftsreisende, die mit etwas Zeit am Flughafen Hannover unterwegs sind, können sich die Zeit mit einem Ganzkörper-Vogelflugsimulator vertreiben. Zum neuen Jahr kommt der Birdly zurück an den Hannover Airport. Und bleibt diesmal dauerhaft. Einzigartig in Norddeutschland können Fluggäste und Besucher dann mit dem Birdly fliegen wie ein Vogel. Durch Virtual Reality versetzt der Birdly seine Nutzer in eine interaktive Umgebung. Eine hydraulisch bewegte Liegefläche vermittelt ein absolut realistisches Flugerlebnis mit Gänsehaut pur.

Ein Flug dauert etwa dreieinhalb Minuten. Zunächst stehen zwei virtuelle Szenerien zur Auswahl. Die Häuserschluchten einer Großstadt und eine Dinosaurier-Landschaft aus der Kreidezeit. Weitere Szenerien werden folgen. Damit das Erlebnis sich ganz echt anfühlt, spürt man sogar den Wind im Gesicht.

Die Tickets kosten 9,50 Euro und sind ab sofort auf www.hannover-airport.de/birdly erhältlich. Im Preis ist der Eintritt auf die Aussichtsterrasse und in die Ausstellung Welt der Luftfahrt bereits enthalten.
Quelle: Flughafen Hannover
Sehenswürdigkeiten in Hannover





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN