Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Surfen, Buchen, Punkten

Derag Hotel and Living belohnt jede Internet-Buchung mit 250 Webmiles – mehr als 2.000 attraktive Prämien warten
Online buchen lohnt sich: Ab sofort bekommen die Gäste der Hotelgruppe Derag Hotel and Living für jede Reservierung via Internet 250 so genannte Webmiles gut geschrieben. Die gesammelten Punkte können dann im größten deutschen Prämienshop gegen mehr als 2.000 attraktive Preise eingetauscht werden – eine Auswahl von der Kinokarte bis zur eigenen Insel.

Ein Grundstück auf dem Mond oder ein eigener Stern, Pilotentraining im Flugsimulator oder Tandemsprünge mit dem Fallschirm oder ein Golf-Weekend im Luxushotel – wer lange genug sammelt, kann sich bei Webmiles auch die exotischsten Wünsche erfüllen. Selbstverständlich geht’s auch günstiger: DVDs und Timeplaner, Weingutscheine, Uhren oder Zeitschriften-Abos sind schon für weniger Punkte zu haben.

Weitere Meilen können beim Telefonieren, E-Mailen oder Internet-Shoppen gesammelt werden – mehr als 75 Partner aus den verschiedensten Bereichen sind an diesem Mega-Bonus-Programm beteiligt. Und nur zur Orientierung: Ein Grundstück auf dem Mond ist schon für 8.600 Punkte zu haben, für eine kanadische Insel muss man 20 Millionen Punkte investieren.

Der Weg zur Traumprämie ist ganz leicht: Einfach kostenlos anmelden unter http://www.webmiles.de und schon mal ein Startguthaben von 100 Punkten einsacken. Bei jeder Online-Buchung eines Serviced Apartments oder Hotelzimmers unter http://booking.deraghotels.de muss dann nur noch der Webmiles-Username angeben werden, und schon landen 250 Punkte auf dem Konto. Der Clou an der Sache: auch Firmenkunden können mit ihrem Passwort ihre Firmenraten Online buchen.

Übrigens, die Serviced Apartments der Derag Hotel and Living bieten für Langzeitgäste beste Bedingungen – vom Wohnzimmer mit komfortablem Arbeitsbereich und voll ausgestatteter Kitchenette bis hin zu frei buchbaren Leistungen wie Einkaufsservice, Wäschepflege oder Büroservice. Mit dem Übernachtungskonzept „Serviced Apartments“ – setzt die unkonventionelle Hotelgruppe neue Akzente im professionellem Serviceangebot für Langzeitgäste. Ein „Zuhause für unterwegs“ will Dr. Max Michael Schlereth, 32-jähriger Vorstand der Hotelgruppe, seinen Gästen bieten: „Wer möchte, hängt einfach sein Lieblingsbild an die Wand.“





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN