Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Nominiert für beste Hotelarchitektur in Europa

Zu den fünf architektonisch
herausragendsten Hotels in Europa zählt das Corinthia Grand Hotel
Royal. Das entschied die Jury der „Villegiatures Awards 2004“, eine
der wichtigsten Branchenauszeichnungen, indem sie die Budapester
Luxusherberge und vier Mitstreiter in der Kategorie „Beste
Hotelarchitektur in Europa“ in die engere Wahl nahm. Insgesamt nahmen
503 Häuser an dem jährlich stattfindenden Wettbewerb teil. Die Jury
besteht aus Vertretern europäischer Schlüsselmedien sowie Direktoren
berühmter europäischer Hotels. Die Preise werden in neun
unterschiedlichen Kategorien verliehen, darunter Architektur,
Innenarchitektur, Service, Restaurants und Bars.

Das Corinthia Grand Hotel Royal bietet seit der Wiedereröffnung im
Jahr 2003 ein einmaliges Ambiente für einen Aufenthalt in der
pulsierenden ungarischen Metropole. Die ursprüngliche Architektur des
Grand Hotel Royal, das 1896 erstmals seine Pforten öffnete, wurde bei
der Renovierung teilweise mit modernen Elementen kombiniert. Die
beeindruckende Fassade und der noch imposantere Ballsaal mit seinen
72 Tonnen Marmor wurden hingegen originalgetreu restauriert. Das
elegante Fünf-Sterne-Hotel stellt damit den idealen Ausgangspunkt für
eine Erkundung des historischen Budapests dar. Die nahe gelegene
Prachtstraße Andrássy Avenue mit der Staatsoper bieten sich als erste
Station für den Stadtrundgang an. Doch auch ein Besuch des Budapester
Herbstfestivals, das vom 15. bis zum 24. Oktober 2004 mit zahlreichen
kulturellen Veranstaltungen die Stadt belebt, lässt sich mit einem
Aufenthalt im Corinthia Grand Hotel Royal kombinieren.

Insgesamt stehen den Gästen im Corinthia Grand Hotel Royal 414
luxuriös gestaltete Zimmer zur Verfügung. Eine Übernachtung kostet ab
155 Euro pro Zimmer. Das Frühstück ist für 20 Euro pro Person
erhältlich. Die Brasserie Royale, ein Bistro sowie die Rickshaw &
Sushi Bar versorgen ihre Gäste mit internationalen Gaumenfreuden.
Süße Köstlichkeiten aus der hauseigenen Konditorei werden im
Kaffeehaus serviert. Gesundheitsbewusste zieht es nach dem Schlemmen
ins Health- und Fitness Centre und ab 2005 auch ins Royal Spa.
Außerdem bietet das Hotel mit modernster Technik ausgestattete
Tagungs- und Banketträumlichkeiten für bis zu 2.200 Personen.

Durch die neu eingegangene Partnerschaft der Corinthia Hotels mit
der Autovermietung Sixt AG, werden Kunden beider Unternehmen in
Zukunft nicht nur von gemeinsamen Angeboten profitieren, sondern
können auch Leistungen des einen Partners über das
Reservierungssystem des jeweils anderen buchen.

Informationen sowie Buchungen sind im Regionalen Verkaufsbüro für
Deutschland, Österreich & die Schweiz von Corinthia Hotels
International in Würzburg unter der Rufnummer 0931/57058 oder E-Mail
events@corinthia.de möglich. Näheres zum Budapester Fünf-Sterne-Hotel
bietet die Website www.corinthiahotels.com.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN