Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

LOT schließt Codeshare-Abkommen mit Eurolot

Die Fluggesellschaften LOT Polish Airlines und Eurolot arbeiten künftig eng zusammen. Beide Airlines haben ein umfassendes Code-Share-Abkommen vereinbart. Danach werden viele Verbindungen von Eurolot künftig gemeinsam vermarktet und sind direkt über die Vertriebskanäle von LOT buchbar.

Für Kunden des polnischen Star Alliance-Mitglieds ergeben sich dadurch neue Direktverbindungen nach Polen.
Von Zürich kommen LOT-Passagiere künftig sechsmal wöchentlich nonstop nach Krakau sowie jeweils viermal pro Woche nach Breslau und Danzig. Alle Flüge werden künftig sowohl unter LOT-Flugnummer (LO) als auch der Flugnummer von Eurolot (K2) durchgeführt.
Durch die neue Zusammenarbeit können Passagiere auch Flüge beider Airlines auf einem Ticket kombinieren und beispielsweise Gabelflüge von Zürich nach Krakau – ausgeführt von Eurolot – und zurück von Warschau nach Zürich – ausgeführt von LOT Polish Airlines – buchen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN