Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Holländer fliegen auf Berlin

Dass es in Berlin eine rege Nachfrage für das neue Flugziel Amsterdam geben würde, hatte man bei Air Berlin erwartet. Überrascht ist das Management der Airline jedoch vom Ansturm der Holländer auf Berlin. Bereits der erste Flug aus der niederländischen Metropole am Sonntag in die deutsche Hauptstadt war ausgebucht. „Während unsere Flüge nach Amsterdam derzeit durchschnittlich zu 70 Prozent ausgelastet sind – was für den Anfang sehr gut ist – ,sind bereits mehrere Maschinen nach Berlin nahezu ausgebucht, und zwar größtenteils von Holländern. Hotellerie und Gastronomie in der Hauptstadt dürfen sich also freuen“, erklärte Air Berlin-Sprecher Peter Hauptvogel. Bei der Mehrzahl der Gäste handle es sich um Kurzurlauber. Beachtlich sei jedoch auch das Interesse der Geschäftsreisenden. Wegen der starken Nachfrage soll bald eine zweite tägliche Verbindung aufgelegt werden.

Air Berlin startet seit dem 1. Mai täglich (außer samstags) um 6:10 Uhr von Berlin-Tegel nach Amsterdam. Der Rückflug von Amsterdam ist um 8:10 Uhr. Tickets für die einfache Strecke gibt es ab 29 Euro – inklusive aller Steuern und Gebühren. Im Preis enthalten sind auch ein Imbiss an Bord, alkoholfreie Getränke sowie Zeitungen und Zeitschriften. Bei Air Berlin gibt es außerdem Kinderermäßigungen sowie die Möglichkeit, Bonusmeilen zu sammeln. Gebucht werden kann im Internet (airberlin.com), im Service-Center der Gesellschaft (Hotline 01805-737 800) und im Reisebüro.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN