Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Geschäftsreisemagazin kürt Flughafen Frankfurt zum besten Business-Airport in Europa

Ritterschlag von der britischen Insel: Das renommierte Magazin „Business Destinations“ hat den Flughafen Frankfurt zum besten europäischen Airport für Geschäftsreisende gewählt. Die Jury würdigte damit vor allem den guten Service und das schnelle Umsteigen: So hat der Flughafen für Passagiere mit knappen Umsteigezeiten „Fast Lanes“ an den Sicherheitskontrollen eingerichtet. Nach dem Prinzip Hop-on Hop-off pendeln E-Wagen in den Terminals. Geschäftsreisende können im Transitbereich duschen oder bei einer Massage entspannen. Mit dem „Business Parken“ stehen in den Terminalparkhäusern besonders komfortable Parkplätze nahe am Check-in zur Verfügung. Der Flughafen selbst ist ein idealer Treffpunkt und bietet viele Möglichkeiten für Meetings und Tagungen. Hotels unterschiedlicher Kategorien liegen direkt in der Airport City.

Auch das Flugnetz überzeugte die Jury von „Business Destinations“. Egal, ob das Ziel Calgary, Guangzhou, Minsk oder Mumbai heißt, vom Flughafen Frankfurt kommen Passagiere direkt dorthin. Fast alle europäischen Hauptstädte sind innerhalb von drei Stunden erreichbar. Nach Singapur, Johannesburg oder Los Angeles sind es nonstop nur zwölf Stunden. Von Frankfurt aus starten Reisende insgesamt zu 295 Zielen in 107 Ländern – im weltweiten Vergleich das größte Verbindungsangebot überhaupt.

Zudem ist kein anderer Flughafen in Europa so gut mit anderen Verkehrsträgern vernetzt wie Frankfurt. Der Airport liegt direkt am wichtigsten Autobahnkreuz Deutschlands, dem Frankfurter Kreuz. Zudem verbinden gleich zwei Bahnhöfe den Airport mit dem Umland und dem Hochgeschwindigkeitsnetz der Deutschen Bahn. 170 ICE-Züge halten jeden Tag am Flughafen Frankfurt. In rund einer Stunde geht es nach Köln oder Stuttgart.

Mit dem Serviceprogramm „Great to have you here!“ macht die Fraport AG seit rund zwei Jahren das Abfliegen, Ankommen und Umsteigen am größten deutschen Luftverkehrsdrehkreuz noch einfacher, schneller und komfortabler. Der Flughafen Frankfurt begrüßte 2012 mehr als 57 Millionen Passagiere, davon waren über 50 Prozent Umsteiger. Frankfurt ist damit eines der größten Drehkreuze in Europa.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN