Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Flughafen Berlen Tempelhof

Cirrus Airlines übernimmt von Intersky die Verbindung von Berlin-Tempelhof nach Bern/Belp. Die Linienfluggesellschaft, die zur Cirrus Gruppe gehört, wird ab 10. Januar unter der Woche zwei Mal täglich die Strecke bedienen. Ein Flug startet jeweils morgens um 8.30 Uhr sowie abends um 19.00 nach Bern, Ankunft ist dort um 10.00 Uhr bzw. 20.30 Uhr. Ab Bern gibt es Flüge um 6.30 Uhr und um 17 Uhr, mit Ankunft in Tempelhof um 8.00 Uhr und 18.30 Uhr. Sonntags wird der Abendflug angeboten.

Die Fluggesellschaft setzt auf dieser Strecke erstmals einen Jet ein. Mit dem modernen Dornier 328 Jet kann Bern in nur 75 Minuten erreicht werden. An Bord gibt es Service inklusive Mahlzeiten. Auch das Sammeln von Meilen im Lufthansa System (Miles & More) ist möglich.

Cirrus Airlines fliegt von Berlin-Tempelhof außerdem täglich Mannheim und Saarbrücken an. Zwei mal die Woche stehen Sylt/Westerland sowie Usedom/Heringsdorf im Flugplan.

Buchung und Information über die Tickethotline 0180 44 44 888 (0,24€/Anruf) oder E-Mail: reservierung@cirrus-airlines.de.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN