Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Das „Neue Palacongressi“ eröffnet in Rimini

Moderne Architektur trifft Dolce Vita: Mit einer großen Einweihungsfeier eröffnet am 25. September 2010 in Rimini Italiens größtes Kongresszentrum mit einer Kapazität von rund 9.300 Sitzplätzen. Umweltbewusst eingebunden in die Umgebung verbindet sich hier auf rund 38.000 Quadratmetern außergewöhnliches Design mit flexibler Architektur und moderner Technologie. Blickfang des Gebäudes ist das muschelförmige Amphitheater, das Platz für 1.600 Teilnehmer bietet. Entworfen hat das „Neue Palacongressi“ das deutsche Architekturbüro GMP von Gerkan, Marg + Partner im Auftrag der Messe Rimini.

Der bis zu 23 Meter hohe Komplex, der aus zwei – über das Foyer verbundenen – Hauptgebäuden besteht, zeichnet sich durch seine besondere Flexibilität aus. Die modulare Bauweise mit 42 Räumen in verschiedenen Größen und Kombinationsmöglichkeiten mit insgesamt 9.300 Sitzplätzen – davon 4.700 im Hauptsaal – sowie rund 1.000 unterirdische Parkplätze sind die Hauptmerkmale des neuen Gebäudes, das an der Via della Fiera gegenüber dem alten Kongresszentrum entstanden ist.

Rimini hält mit seiner attraktiven Lage, Geschichte und Infrastruktur für Geschäftreisende ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm bereit. Die Gäste können sich an den Stränden bei Sport- und Wellnessangeboten erholen, zu Fuß die historische Altstadt und die reizvollen Boutiquen entdecken, lohnende Abstecher in das hügelige Hinterland machen oder abends das unverwechselbare Flair des traditionellen Badeortes genießen. Neben den drei großen Kongressdestinationen Rimini, Bologna und Parma bietet die Emilia-Romagna zahlreiche andere Tagungsmöglichkeiten.

www.riminipalacongressi.it





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN