Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Chinesische Praktikanten minimieren unter umständen das Risiko

Klein- und Mittelständische Unternehmen planen einen Zugang zum chinesischen Markt. Mit einem jährlichen Wirtschaftswachstum im zweistelligen Bereich ist China auch in Zeiten von Wirtschaftskrisen ein viel versprechender Wirtschaftsstandort. Die Investitionen ausländischer Unternehmen aus Deutschland nehmen dort stetig zu.

Trotzdem erscheinen die Chancen und Risiken einer Investition im fernen chinesischen Markt für viele deutsche Unternehmer unabwägbar. Doch das Risiko, in Asien nicht dabei zu sein und Chancen zu verpassen, kann unter Umständen größer sein, als das Risiko von Fehlinvestitionen.

Eine mögliche Vorgehensweise und Strategie kann sein, einen chinesischen Praktikanten ins eigene Unternehmen zu holen. Vorteilhaft ist es vor allem, um sich so mit dem Markt, der Kultur und der Mentalität vertraut zu machen. Dazu kommt, dass kaum ein deutscher Mitarbeiter die Risiken und Chancen des chinesischen Marktes im Vorfeld besser einschätzen kann, als ein chinesischer Mitarbeiter.

Far East Bridge ist Ihnen bei der Suche nach einem geeigneten Praktikanten gern behilflich und vermittelt erste Kontakte.

Relocation Service und Praktikantenvermittlung
Far East Bridge
Ludwig-Erhard-Str. 32
61440 Oberursel
Tel.: 06171-6984853
Fax: 06717-6984854
www.fareastbridge.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN