Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Autovermieter mit neuem Geschäftsfeld

Die neue Auktionsplattform Sixtbid bringt Privatkunden sowie kleine und mittlere Unternehmen ab sofort mit einem Netz von Tausenden professionellen Gebrauchtwagenhändlern in Kontakt. Die Nutzer können ihr Fahrzeug einfach unter www.sixtbid.de einstellen und zur Auktion freigeben. Dabei können sie attraktive Preise erzielen, die oftmals deutlich über dem Schwacke-Wert liegen. Der umständliche Verkauf eines Gebrauchtwagens über das Internet mit langwierigen Telefonaten, Probefahrten und unangenehmen Verhandlungen gehört somit der Vergangenheit an.


Sixtbid ist eine Kooperation von Sixt Leasing und dem großen Neuwagen-Portal Sixt Neuwagen (www.sixt-neuwagen.de) mit dem internationalen Auktionsspezialisten Autobid. Das Angebot richtet sich sowohl an Kunden, die per Sixt Neuwagen ein neues Fahrzeug suchen und ihren Gebrauchtwagen in Zahlung geben wollen, als auch an Kunden, die unabhängig von einer Neuanschaffung ihr Fahrzeug verkaufen möchten.


Verkauf so einfach wie möglich


Sixtbid ermöglicht einen schnellen und unkomplizierten Verkauf von Gebrauchtwagen. In wenigen Schritten wird eine Auktion gestartet: Zuerst übermittelt der Nutzer seine Fahrzeugdaten in einem einfach zu bedienenden Kontaktformular. Sixtbid teilt dem Nutzer dann innerhalb von 24 Stunden den zu erwartenden Verkaufspreis mit. Bei der Bewertung des Fahrzeugs fließen nicht nur die Grunddaten wie das Baujahr, die Motorisierung oder die Laufleistung ein. Auch individuelle Daten wie die Sonderausstattung werden berücksichtigt und können den Fahrzeugwert deutlich verbessern.

Ist der Kunde mit dem genannten Preis einverstanden, nennt er einen Mindestwert, der bei der folgenden Versteigerung nicht unterschritten werden darf. Im Anschluss liefert er sein Fahrzeug zu einem von mehreren Auktionszentren in Deutschland, wo es begutachtet und versteigert wird. Dabei geben meist Hunderte Autohändler vor Ort sowie live per Internet ihre Gebote ab und erhöhen somit permanent den Preis.

Sixtbid übernimmt die gesamte Abwicklung des Auktionsprozesses. Der Verkäufer kommuniziert bequem per E-Mail direkt mit Sixtbid und kann bei Fragen auch den telefonischen Kundendienst nutzen.


Kontakt zu 25.000 geprüften Autohändlern

Ein Netz von insgesamt rund 25.000 professionellen Autohändlern hat Zugriff auf die Auktionen. So können die angebotenen Fahrzeuge in kurzer Zeit zu attraktiven Preisen verkauft werden, die oftmals deutlich über dem Schwacke-Wert liegen. Tritt dennoch der Fall ein, dass der Mindestpreis des Verkäufers nicht erreicht wurde, hat dieser das letzte Wort und entscheidet, ob er das Fahrzeug dennoch verkaufen will.

Sixtbid überweist den Auktionserlös umgehend an den Verkäufer. Dabei übernimmt Sixtbid das Inkasso beim Händler und stellt somit sicher, dass der Anbieter zügig sein Geld erhält. Der Verkauf erfolgt ausschließlich an geprüfte Händler, so dass der Verkauf sicher und zuverlässig zustande kommt.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN