Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Antrag beim US-Verkehrsministerium eingereicht

Täglicher Service von Atlanta nach Moskau geplant
Weitere Expansion auf dem Transatlantik: Die US-Fluggesellschaft Delta Air Lines plant die Aufnahme eines täglichen Nonstop-Fluges von ihrem größten Drehkreuz Atlanta nach Moskau. Ein entsprechender Antrag wurde beim US-Verkehrsministerium eingereicht. Wie die Airline bekanntgab, soll die Strecke mit einer Boeing 767-300ER, die bis zu 204 Passagieren Platz bietet, und der vielfach ausgezeichneten BusinessElite Klasse von Delta durchgeführt werden.

Delta bietet derzeit täglichen Service vom Flughafen New York (JFK) zum Moskau Sheremetyevo International Airport an. Delta ist die einzige US-Fluggesellschaft, die Russland bedient. Der neue Flug von Atlanta nach Moskau zählt zum umfassenden Transformationsplan von Delta, der im September 2004 vorgestellt wurde. Der Plan sieht auf dem internationalen Sektor Zugang zu mehr Flugzielen weltweit vor.

Im Oktober des Vorjahres kündigte Delta die Aufnahme eines täglichen Service von Berlin-Tegel nach New York (JFK) ab 3. Mai 2005 an. Im Dezember 2004 gab Delta Pläne bekannt, ebenfalls ab Mai die Destination Chennai (Madras) in Indien über das Drehkreuz Paris-Charles de Gaulle zu bedienen. Trotz der tragischen Ereignisse durch den asiatischen Tsunami ist dieser Service weiterhin geplant.

Als Fluggesellschaft mit dem weltweit zweitgrößten Passagieraufkommen und führende US-Airline über den Atlantik bieten Delta, Song, Delta Shuttle, Delta Connection Carriers und Deltas Worldwide Partners tägliche Flüge zu 492 Destinationen in 89 Ländern an. Delta ist ferner Gründungsmitglied der globalen Luftfahrt-Allianz SkyTeam. Durch bestehende Marketing-Allianzen ist es den Fluggästen von Delta möglich, auf über 14.000 Flügen der SkyTeam-Allianz, von Northwest Airlines, Continental Airlines und weiteren Partnern Vielflieger-Meilen zu sammeln und einzulösen.

Von Deutschland fliegt Delta täglich nonstop von Frankfurt, München und Stuttgart in die USA. Neu ist ab 3. Mai 2005 ein täglicher Nonstop-Flug von Berlin-Tegel nach New York (JFK). In den USA erhalten Fluggäste Anschluß zu über 200 Destinationen in den Vereinigten Staaten, der Karibik sowie in Mittel- und Südamerika. In der Wintersaison bietet Delta bis zum 28. Februar 2005 einen zusätzlichen täglichen Nonstop-Flug von Frankfurt nach Mumbai an. Nähere Informationen sind unter delta.com abrufbar.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN