Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Qatar Airways fliegt täglich nach Ahmedabad

Neues Indien-Ziel: Qatar Airways setzt ihren Expansionskurs fort und nimmt nun auch eine tägliche Verbindung nach Ahmedabad auf. Die indische Metropole ist bereits die achte Destination der Airline auf dem Subkontinent. Mit der neuen Strecke trägt Qatar Airways der rasanten wirtschaftlichen Entwicklung des Landes Rechnung.

Akbar Al Bakar, CEO von Qatar Airways, begleitete den Erstflug, der unter der Flugnummer QR 282 von Qatars Hauptstadt Doha am Morgen des 13. Dezember 2007 pünktlich in Richtung des Sardar Vallabhbhai Patel International Airport in Ahmedabad gestartet war. „2007 ist für uns ein wunderbares Jahr“, erklärte er, „Mit Ahmedabad bieten wir unseren prämierten fünf-Sterne-Service nun über Chennai und Nagpur hinaus in einer weiten Metropole in Westindien an. “

Ahmedabad ist die sechsgrößte Stadt Indiens und gilt als Wirtschaftszentrum des Bundesstaats Gujarat. In der westindischen Stadt, die für ihre boomende Textilindustrie bekannt ist, leben über fünf Millionen Menschen. Zudem ist die Gemeinschaft der Gujarati groß und in der ganzen Welt verstreut. Somit erschließt der Anschluss von Ahmedabad an das weltweite Streckennetz von Qatar Airways der Airline neue Kundengruppen vor allem aus den Bereichen Geschäftsreisende und ethnischer Verkehr.

Die neue Verbindung nach Ahmedabad wird mit einem Airbus A 320 in zwei-Klassen-Konfiguration bedient. Passagieren stehen dabei zwölf Plätze in der Business Class und 132 in der Economy Class zur Verfügung.

www.qatarairways.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN