Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Park Hotel Bremen muss Insolvenzantrag stellen

Am 26. Januar endet das aktuelle Programm des Erfolgs-Varietés „Palais im Park“ im Park Hotel Bremen. Der letzte Vorhang viel mit einem Höhen-Feuerwerk am Holler See. Nicht ganz eine Woche später könnte der allerletzte Vorhang fallen. Das Park Hotel Bremen musste einen Insolvenzantrag stellen. Das Haus ist nicht mehr in der Lage, seine Rechnungen zu bezahlen.
Der Hotelbetrieb wird zunächst aufrechterhalten. Bitter für das Traditionshaus am Holler See in Bremen, das seit 1956 der Hotellerie in der Hansestadt einen ganz besonderen Glanz verleiht. Der enorme Preisdruck im Luxussegment könnte das einzige „Leading Hotel of the World“ in Norddeutschland in die Knie zwingen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN