Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neues Konzept für IT-Trainings im Hotelpark Hohenroda – Crash-Kurse mit Zertifikat

Im Hotelpark Hohenroda, der zu den Gründungsmitgliedern der Kooperation Conference Partner Hotels gehört, findet seit März eine neue Form von komprimierten IT-Schulungen statt. Das amerikanische Schulungsunternehmen „Training Camp“ macht die Teilnehmer in sieben- bis vierzehntägigen Intensiv-Seminaren fit, so dass sie am Ende die gängigen IT-Zertifizierungen von Microsoft, Cisco, Security, CompTIA und Linux erhalten. Die Erfolgsquote ist mit 85 Prozent überdurchschnittlich hoch.

Training Camp hat das Schulungszentrum im hessischen Hohenroda mit Bedacht gewählt. Zum einen handelt es sich um einen zentralen Standort, der aus ganz Deutschland gut erreichbar ist. Zum anderen stehen perfekt ausgestattete Tagungsräume mit den erforderlichen technischen Voraussetzungen wie komplette Vernetzung und kabelloser Highspeed-Internet-Zugang mittels W-LAN zur Verfügung. „Da wir auch eigene EDV-Schulungen durchführen,“ nennt Direktor Michael Schubert einen weiteren Vorteil, „können wir nicht nur die geeigneten Schulungsräume, sondern auch eine kompetente Betreuung der Seminare durch ausgebildete Tagungstechniker bieten.“

Nachdem Training Camp seit vier Jahren mit seinem Konzept in England sehr erfolgreich ist, soll nun der deutsche Markt erobert werden. Jede Woche werden neue Kurse exklusiv in Hohenroda angeboten, jeder Kurs besteht aus acht bis 14 Teilnehmern. Der Reiz dieses neuen Ausbildungskonzeptes liegt in der komprimierten Zeit. Schubert: „Das teuerste an allen Weiterbildungsmaßnahmen ist die Arbeitszeit der Teilnehmer, daher sind die auf ein bis zwei Wochen verkürzten Seminare für die Kunden sehr interessant.“

Einige Faktoren bestimmen das Konzept von Training Camp: Die Intensität der Lehrgänge, die Teilnehmer sitzen in der Regel von 8 bis 22 Uhr im Schulungsraum. Alle Trainer sind qualifizierte Computerspezialisten aus der Wirtschaft und bringen als Senior IT-Consultants ständig neues praktisches Wissen mit in den Unterricht ein. Sie mischen die drei Lernformen auditiv, visuell und kinästhetisch, um auf die individuellen Lernbedürfnisse der Seminarteilnehmer genau eingehen zu können. Die von Microsoft zertifizierten Trainer arbeiten in ihren Vorlesungen mit grafischem Anschauungsmaterial und vertiefen das Gelernte anschließend mit den Studenten in praktischen Anwendungen in den zentrumseigenen Computerlaboratorien.

Gebucht werden können die Kurse über den Veranstalter Training Camp. Der Hotelpark Hohenroda stellt im Rahmen der Seminarpakete die Schulungsräume und die Zimmer zur Verfügung und sorgt für die Verpflegung der Teilnehmer. Weitere Informationen über das Kursangebot gibt es unter www.trainingcamp.de.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN