Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Neuer Service für Vielflieger am Newark Liberty International Airport

United Airlines hat für ihre wichtigsten Vielflieger am Newark Liberty International Airport einen neuen Global Service Empfang eröffnet. Der neue Bereich erlaubt ein persönliches Check-In mit verschiedenen Serviceleistungen ausschließlich für Gäste des Global Service Programms sowie für Passagiere, die auf internationalen Langstrecken in der United Global First fliegen.



Die neue Empfangslobby des Airports erreichen die Gäste über den Premier-Zugang, der sich in der Nähe von Door 4 im mittleren Abflugbereich des C-Terminals befindet. Gegenüber des C-2-Sicherheitschecks gelegen, verfügt die Lobby über vier Check-In-Positionen, alle besetzt mit Global Service-Personal. Der Bereich führt direkt zu vier neu gestalteten Sicherheitskorridoren, die wahlweise sowohl als TSA PreCheck oder für herkömmliche Checks genutzt werden können, also auch für alle Passagiere, die sich nicht für das PreCheck-Verfahren entschieden haben. Passagiere, die diesen Bereich nutzen, haben dann Zugang zum United Club in Concourse C-3.



Mercedes-Service zum Flugzeug


United wird gleichzeitig ihren Zubringerservice zwischen Terminal und Flugzeug ausbauen und wie bereits auf den Airports Chicago und Houston ab sofort auch in Newark Liberty Chauffeurdienste mit Fahrzeugen vom Typ Mercedes GL anbieten. Diese Zubringer stehen den Mitgliedern des Global Service sowie Passagieren in United Global First zur Verfügung, die in Newark umsteigen und inneramerikanische sowie internationale Flüge erreichen müssen. Wann immer möglich, werden diese Passagiere vom Global Service Personal in Empfang genommen und über das Vorfeld zu ihrem Anschlussflug gefahren. Dieser Service soll sich vor allem in Situationen bewähren, wenn Umsteigezeiten knapp werden. United hatte diese Dienste bereits im Juli 2013 in Chicago und Houston eingeführt und wird sie später im Jahr auf weitere Flughäfen ausdehnen.

Mehr zur Kooperation zwischen United und Mercedes sowie zu aktuellen Angeboten unter www.united.com/Mercedes.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN