Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

meetingmasters.de und American Express kooperieren

Ab sofort wird die Abrechnung von Tagungen noch effektiver und transparenter: meetingmasters.de ist seit kurzem Kooperationspartner von American Express. Mit der „American Express MICE Solution“ können alle über meetingmasters.de gebuchten Tagungs- und Veranstaltungsleistungen von Unternehmen noch einfacher abgerechnet werden: auf einer einzigen, konsolidierten Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.

„Durch die Kooperation mit American Express bieten wir jetzt alles aus einer Hand: Wir unterstützen bei der Planung, Verhandlung und Buchung von Tagungen, Konferenzen oder anderen Veranstaltungen, und nun auch bei der Zahlungsabwicklung“, so Christoph Schwind, Geschäftsführer von meetingmasters.de. „Die MICE Solution spart Zeit, reduziert die Prozesskosten und ermöglicht die volle Kostenkontrolle.“

Und so funktioniert das neue strategische Einkaufsmanagement: Ein Unternehmen plant und bucht über meetingmasters.de alle Leistungen wie Veranstaltungsraum, Verpflegung, Technik, Übernachtungen mit der MICE Solution. Nach erfolgter Veranstaltung rechnet meetingmasters.de mit dem Hotel ab, prüft die Daten und gibt sie nach Freigabe durch das Unternehmen an American Express weiter. Der Finanz- und Reisedienstleister stellt dann eine monatliche Rechnung, die direkt als Nachweis für den Vorsteuerabzug inländischer Leistungen verwendet werden kann.

„Erstmalig können American Express Kunden in Deutschland eine geprüfte Rechnung mit Vorsteuerabzug für alle Leistungen einer Tagung und Veranstaltung erhalten und diese Information auch bis auf die „Room Nights“ auswerten“, so Alexander Sieverts, Vice President Firmenkreditkartengeschäft Deutschland von American Express. „Damit optimieren die Unternehmen die Prozesskosten und kontrollieren effizient ihre Ausgaben.“

Die vereinfachte Zahlungsabwicklung gilt bei allen Hotels oder anderen Leistungserbringern weltweit, die über meetingmasters.de abgerechnet werden, und stellt somit eine lückenlose Abrechnung und Auswertung aller Leistungen sicher. Abgerechnet werden können auch grenzüberschreitende Leistungen, bei neun europäischen Ländern jetzt sogar erstmals mit der ausländischen MwSt.. Zudem können bei Bedarf die elektronischen Rechnungsdaten in das Finanzbuchhaltungssystem des Unternehmens integriert werden. Eine detaillierte Auswertung der Daten ist mit dem Management Information System American Express @Work möglich.

www.meetingmasters.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN