Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Lufthansa-Streik begonnen

Im Tarifstreit bei der Lufthansa hat am Montag der
unbefristete Streik des Boden- und Kabinenpersonal begonnen. Am
Flughafen Hamburg seien unter anderem Technik, Catering und Logistik
betroffen, sagte der Leiter der Fachgruppe Luftverkehr bei der
Dienstleistungsgewerkschaft ver.di, Ingo Bernien, der
Nachrichtenagentur ddp. Die ersten Streikenden hätten gegen 4.00 Uhr
die Lufthansa-Technikwerft blockiert.

In den frühen Morgenstunden würden immer mehr Streikende erwartet,
sagte Bernien. Im Laufe des Tages sollten es in Hamburg 8500 bis 9000
Arbeitnehmer werden. Als weiteren Schwerpunkt am ersten Tag des
unbefristeten Ausstands hatte ver.di den Flughafen Frankfurt/Main
auserkoren. Gestreikt werden sollte zudem an den Flughäfen Düsseldorf
und Köln/Bonn. In München war ab 5.00 Uhr zudem die Frühschicht beim
Catering-Unternehmen Gate Gourmet zu einem Warnstreik aufgerufen.
Ver.di rechnete mit Verspätungen bei den belieferten
Fluggesellschaften.

Die Lufthansa informiert nach eigenen Angaben unter der
Telefonnummer 0800/8506070 und der Internetadresse lufthansa.com über
die Auswirkungen des Streiks. Eine Sprecherin sagte, genaue
Informationen über mögliche Verspätungen und Flugausfälle werde es
voraussichtlich erst gegen 6.30 Uhr geben, wenn der operative
Passagierverkehr beginne.

Die Gewerkschaft fordert 9,8 Prozent mehr Gehalt bei einer
einjährigen Tarifvertragslaufzeit für die rund 52 000 Beschäftigten.
Die Lufthansa bot zuletzt an, die Gehälter ab 1. Juli um 4,6 Prozent
und zum 1. Juli 2009 noch einmal um 2,1 Prozent anzuheben. Vorgesehen
war außerdem eine Einmalzahlung noch in diesem Jahr in Höhe von einem
Prozent der Jahresvergütung. Als Laufzeit für den Tarifvertrag bot
Lufthansa 21 Monate bis Ende Februar 2010 an.

ddp.djn/roy





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN