Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Lease-Plan-Anwendungen weisen Umweltfreundlichkeit aus

Direkt mit ihrer Einführung stellt Lease Plan Deutschland GmbH seinen Kunden die neue Energie-Kennzeichnung elektronisch zur Verfügung. Die Kennzeichnung wird durch die Pkw-Energieverbrauchs- kennzeichnungsverordnung (Pkw-EnVKV) zum 1. Dezember 2011 Pflicht für alle Angebote von Neufahrzeugen. Dadurch erkennen Fahrer und Fuhrparkleiter auf den ersten Blick, wie umweltfreundlich die jeweiligen Fahrzeugvarianten sind – und können gezielt nach einem „grünen“ Auto suchen. Das neue Pkw-Label wird bei der Fahrzeug-Konfiguration in den Anwendungen e-Manager und e-Driver angezeigt, mit denen Fuhrparkleiter und Dienstwagennutzer Wunschfahrzeuge online zusammenstellen.

Das neue Pkw-Label gibt die CO2-Effizienzklasse von Fahrzeugen an und orientiert sich an der Kennzeichnung, die bereits bei Haushaltsgeräten üblich ist (wir berichteten). Anhand einer Farb- und Buchstabenskala zeigt die neue Kennzeichnung an, wie energieeffizient ein Fahrzeug im Vergleich zu anderen Modellen seiner Klasse ist. Für die Berechnung der CO2-Effizienzklasse werden die CO2-Emissionen ins Verhältnis zu dem Gewicht des Autos gesetzt. Die neue Kennzeichnung gilt nur für Neufahrzeuge, Gebrauchtwagen sind von der Regelung nicht betroffen.

Quelle: www.fuhrpark.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN