Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Kooperation von AirPlus und Corporate Rates Club ermöglicht Hotelbuchungen und Abrechnung in einem Schritt

Seit der Einführung der integrierten Geschäftsreisebuchung über die CRC
Hotelbuchungsplattform kombiniert mit der Abrechnung und Auswertung von
Übernachtungs- und Veranstaltungsleistungen über den AirPlus Company Account
haben zahlreiche Unternehmen davon mit nachhaltiger Kostenoptimierung profitiert.

Geschäftsreisende, Travel Manager und Reisestellen können durch die Kooperation
Hotelbuchungen und Veranstaltungen über www.crc.ag mit dem AirPlus Company
Account abwickeln. Dadurch erhalten sie neben allen Buchungsdaten auch
ausführliche Zusatzinformationen, wie sie bisher nur bei Flug-, Bahn- und
Autovermieterleistungen verfügbar waren, wie Kostenstelle, Personalkennziffer oder
Projektnummer des Reisenden. Bei Hotels, die den AirPlus Company Account noch
nicht als Abrechnungsmedium akzeptieren, ist der CRC als Akzeptanzstelle zwischen
geschaltet. In diesem Fall rechnet der CRC direkt mit AirPlus ab, übermittelt den
Hotels eine Kreditkarte oder Kostenübernahme und zahlt die Rechnung. Der CRC
hat damit als erste Online-Buchungsplattform in der Reisebranche mit
trendgerechten Buchungs- und Zahlungsmöglichkeiten im Hotelsektor eine
Vorreiterrolle übernommen.

Mit der Integration des AirPlus Company Account in die CRC Profile der Reisenden
profitieren Unternehmen von einer zentralen Zahlungsabwicklung inklusive der
kompletten reisestellenbezogenen Daten. Dank einer exakten Kostenzuordnung erzielt
das Unternehmen nicht nur eine hohe Ausgabentransparenz bei CRC
Übernachtungsleistungen, sondern erhält durch die gleichzeitige Nutzung des
Firmenkontos für Flug-, Bahn- und Autovermieterleistungen einen Gesamtüberblick
über sämtliche Reiseausgaben. Das reduziert die internen Prozesse und ermöglicht so
ein optimales Kostenmanagement im Unternehmen.

Auch für den Reisenden hat die Bezahlung mit dem AirPlus Company Account
Vorteile. Er benötigt keine Reisekostenvorschüsse mehr und muss sich nach
Buchung der Übernachtungsleistungen nicht weiter mit zeitintensiven
Reisekostenabrechnungen beschäftigen. Darüber hinaus wird sein eigenes Konto
nicht belastet. Die Hotelkosten werden direkt und automatisch mit dem Unternehmen
abgerechnet und vereinfachen somit den gesamten Abwicklungsprozess. Ein
weiterer großer Vorteil ist die exakte Trennung von geschäftlichen und privaten
Kosten. Durch die Buchung und automatische Abrechnung über AirPlus werden nur
die online gebuchten und tatsächlich der Reisekostenordnung entsprechenden
Leistungen wie Übernachtung und Frühstück zentral dem Firmenkonto belastet.

„Dienstreisen verursachen einen hohen Zeit- und Kostenaufwand, wenn sich der
Reisende mit komplizierten Abrechnungsmechanismen beschäftigen muss, zum
Beispiel bei der Auszahlung von Reisekostenvorschüssen oder Vorlage der
Reisekosten aus eigener Tasche. Mit der integrierten AirPlus Firmenlösung können wir
unseren Kunden eine ganz einfache Abrechnungslösung anbieten, die diesen Aufwand
spürbar reduziert und damit die Prozesskosten nachhaltig optimiert“, freut sich CRC
Geschäftsführer Michael Krenz über die innovative Partnerschaft.



Maßgebliches Entscheidungskriterium für das integrierte Buchungs- und
Abrechnungssystem von CRC und AirPlus ist bei allen Neukunden, dass der
Buchungsaufwand, die damit verbundenen Prozesskosten sowie die
Übernachtungskosten pro Zimmer nachweislich erheblich reduziert werden können.

Die Vorteile im Überblick:

– Kein Reisekostenvorschuss und keine Extra-Firmenkreditkarte notwendig

– Vereinfachte Zahlungsabwicklung unabhängig von der Akzeptanz der Karte im Hotel

– Gleichzeitige Rechnungsstellung und Zahlungsausgleich mit dem Übernachtungsbetrieb

– Reduzierung der Prozesskosten und -zeiten

– Verbesserung der Kostenübersicht, -kontrolle und -steuerung durch eine klare
Trennung geschäftsrelevanter Kosten

– Qualitätssteigerung der Rechnungsdaten durch Detailinformationen zu jeder Buchung:
Transfer/Parken, Essen/Trinken, Tagungskosten, Telefon/Internet, technische
Ausstattung werden je nach Inanspruchnahme der Leistung zur Rechnungsstellung
übermittelt

– Rechnungskontrolle durch den CRC

– Vorsteuerabzugsfähige konsolidierte Sammelrechnung von AirPlus für alle
Buchungen von Hotels in Deutschland

– Anwendbar für nationale als auch internationale Buchungen

Weitere Informationen zur Hotelbuchungsplattform für kostenbewusste
Geschäftsreisende gibt es im Internet unter www.crc.ag oder www.corporate-ratesclub.de oder telefonisch rund um die Uhr unter 01805 – 00 55 34 (0,14 Euro pro
Minute aus dem deutschen Festnetz).



– Advertorial –





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN