Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Grand City Hotels & Resorts ist neuer Partner der DeutschlandCard

Ab heute können die Teilnehmer der DeutschlandCard auch im Schlaf Punkte sammeln: Grand City Hotels & Resorts ist neuer Partner des Bonusprogramms DeutschlandCard. Gäste können jeden Euro, den sie für Übernachtung, Essen oder Wellness bezahlen, in einen Punkt umwandeln. Bereits gesammelte Punkte lassen sich mit einem Gutschein für Übernachtungen, Restaurantleistungen, Familienfeiern und Meetings in allen Grand City Hotels einlösen.

Deutschlandweit gibt es bereits mehr als 70 Grand City Hotels, die unter den Marken Holiday Inn, Radisson Blu, Park Inn, Best Western, Novotel, Mercure, Ibis und Ramada, unter der Eigenmarke Grand City Hotel sowie Mark Hotel geführt werden. Wer noch keine DeutschlandCard besitzt, aber dennoch Punkte sammeln möchte, kann sich die Bonuskarte in den Hotels ab Mitte November holen und bereits mit der ersten Übernachtung das Punktekonto füllen.

www.grandcityhotels.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN