Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Fluggäste wählen München erneut zu Europas Nummer Eins

Der Flughafen München hat bei den World Airport Awards 2008 erneut den Titel als Europas bester Airport verteidigt. Damit nimmt München bereits zum vierten Mal in Folge die Spitzenposition in Europa ein. An der weltweiten Erhebung durch das unabhängige Londoner Luftfahrtforschungsinstitut Skytrax hatten sich mit 8,2 Millionen Befragten mehr Passagiere ale je zuvor beteiligt. Insgesamt wurden über 190 Flughäfen bewertet.

In der weltweiten Rangliste der Flughäfen landete München hinter den asiatischen Flughäfen Hongkong, Singapur, Seoul und Kuala Lumpur auf dem fünften Platz. In der Kategorie „Bester internationaler Umsteigeflughafen“ belegte München weltweit sogar einen hervorragenden zweiten Platz. Auch bei den Kriterien Gastronomie und Einreise-Service glänzte die bayerische Luftverkehrsdrehscheibe im globalen Ranking mit jeweils dritten Plätzen.

Bei den „World Airport Awards“ werden jedes Jahr internationale Flughäfen und Fluggesellschaften von den Kunden unter die Lupe genommen. Bei den Airports werden insgesamt rund 40 Kategorien bewertet, darunter beispielsweise die Abfertigungs- und Servicequalität, die Freundlichkeit und Kompetenz des Flughafenpersonals, das Einkaufs- und Unterhaltungsangebot oder die Umsteigemöglichkeiten. Die Einzelergebnisse aus den verschiedenen Kategorien sollen in Kürze veröffentlicht werden.

Die besten zehn Flughäfen der Welt:

1. Hongkong
2. Singapur
3. Seoul
4. Kuala Lumpur
5. München
6. Kansai
7. Kopenhagen
8. Zürich
9. Helsinki
10. Kapstadt

Ouelle: www.worldairportawards.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN