Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Fannie Mae

Die Fannie Mae (NYSE: FNM) löst die
angegebene Kapitalsumme der folgenden Wertpapieremissionen am unten
angegebenen Einlösungstermin zu einem Einlösungspreis ein, der 100
Prozent der eingelösten Kapitalsumme zzgl. von darauf bis zum Tag der
Einlösung aufgelaufenen Zinsen entspricht:

Alle Beträge in US-Dollar
Kapital- Wertpapier- Zins- Fälligkeits- CUSIP Ablösungs-
summe art satz termin termin
USD 125.000.000 MTN 4,000% 7.Dezember 3136F5B59 7.Juni
2007 2005

Fannie Mae ist ein an der New Yorker Börse registriertes
Unternehmen. Das Unternehmen wird unter einem gesetzlichen Auftrag
der amerikanischen Regierung betrieben. Fannie Mae hat sich dazu
verpflichtet, die „Wohnungseigentümer-Lücke“ in den USA durch ein
„American Dream Commitment“ zu verkleinern und Millionen von Menschen
den erstmaligen Erwerb eines Eigenheims zu ermöglichen. Des Weiteren
will Fannie Mae dabei helfen, die Minority-Homeownership-Rate auf 55
Prozent anzuheben, und Millionen von Familien, die vom möglichen
Verlust ihres gemieteten oder Eigenheims betroffen sind, zum Erfolg
verhelfen. Ausserdem setzt sich Fannie Mae dafür ein, in den Gebieten
erschwingliche Unterkünfte anzubieten, in denen sie am meisten
benötigt werden. Weitere Informationen über Fannie Mae erhalten Sie
im Internet unter http://www.fanniemae.com.

Quelle: Renditeinformation

Buchtipps: Recht & Vermögen





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN