Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Doppelte Meilen zum oneworld Beitritt von Malaysia Airlines

Anlässlich des Beitritts von Malaysia Airlines zur Luftfahrtallianz oneworld® erhalten Teilnehmer von topbonus, dem Vielfliegerprogramm von airberlin, doppelte topbonus Prämienmeilen für Flüge, die ab 1. Februar bis 15. April 2013 mit Malaysia Airlines gebucht und zwischen 15. Februar 2013 und 15. April 2013 angetreten werden. Für die Meilenaktion ist vorab eine Registrierung auf der Aktionsseite airberlin.com/malaysiaairlines notwendig.



Im Gegenzug sammeln Mitglieder des Bonusprogramms Enrich von Malaysia Airlines doppelte Meilen auf airberlin Flügen, die sie ab 1. Februar bis 15. April 2013 buchen und bis dahin auch antreten.


Die oneworld Mitglieder bieten Vielfliegern durch ihre Zusammenarbeit besondere Privilegien und Prämien. So können topbonus Teilnehmer im gesamten Streckennetz der Allianz Meilen sammeln und einlösen. Inhaber einer topbonus Platinum Card (entspricht dem oneworld Emerald Status) und Inhaber einer topbonus Gold Card (entspricht dem oneworld Sapphire Status) haben u.a. Zugang zu weltweit 550 Flughafen Lounges.



Inhaber der topbonus Platinum Card, dem höchsten Status innerhalb des Vielfliegerprogramms, können an den First Class Schaltern der oneworld Fluggesellschaften einchecken – unabhängig von der gebuchten Klasse. Sie haben auch die Möglichkeit, zwei neue Vorteile für den oneworld Emerald Status in allen Vielfliegerprogrammen der Mitgliedsgesellschaften zu nutzen: Zugang zur Fast Lane bei Sicherheitskontrollen an ausgewählten Flughäfen sowie zusätzliches Freigepäck über die Standardgrenze für die gebuchte Kabinenklasse hinaus – entweder ein Extragepäckstück bei Tarifen mit Piece Concept oder zusätzliche 20 kg Gepäck, falls sich die Grenze nach dem Gewicht richtet.


Inhaber einer topbonus Silver Card genießen innerhalb von oneworld den Ruby Status. Fluggästen mit den drei oneworld Statusstufen Emerald, Sapphire und Ruby wird Priorität bei Standby- und Wartelisten bei jeder oneworld Fluggesellschaft angeboten, falls ihr gewünschter Flug bereits ausgebucht ist. Außerdem können sie den Business Class Priority Check-in Schalter nutzen, sofern dieser von der ausführenden Airline angeboten wird.



Weitere Informationen unter airberlin.com/topbonus oder oneworld.com.

Malaysia Airlines tritt der oneworld® Allianz bei.


Der erste Flug von Malaysia Airlines als oneworld Mitglied (Flug MH386) startet am 1. Februar 2013 um 01:40 Uhr in Kuala Lumpur. Ziel ist Shanghai Pudong. Die nationale Fluggesellschaft Malaysias bietet bereits ab diesem ersten Flug die gesamten oneworld Vorteile und Services an. Der erste Flug des Airbus A330-300, der die neue oneworld Lackierung trägt, wird um 10:15 Uhr mit der Flugnummer MH129 von Kuala Lumpur nach Melbourne fliegen.
Die Aufnahme in die globale Luftfahrtallianz stärkt die Wettbewerbsfähigkeit der malaysischen Fluggesellschaft und ermöglicht ihren Kunden Zugriff auf ein unvergleichliches globales Netzwerk, das zusammen mit den Partnerfluggesellschaften angeboten wird


Kunden profitieren vom erweiterten globalen Streckennetz

Malaysia Airlines bedient mehr als 60 Destinationen in fast 30 Ländern. Durch die Aufnahme der Fluggesellschaft wird das oneworld Netzwerk in Südostasien, einer der weltweit am schnellsten wachsenden Wirtschaftsregionen, erheblich erweitert.



Malaysia ist eine der 30 größten Volkswirtschaften der Welt, in der fast 30 Millionen Menschen leben. Die Hauptstadt Kuala Lumpur, die nun ein oneworld Drehkreuz ist, liegt laut jüngster Erhebungen von Mastercard in der Rangfolge der international meistbesuchten Städte der Welt auf Platz 10.

Malaysia Airlines fügt dem oneworld Streckennetz 16 neue Destinationen sowie mit Brunei auch ein neues Land hinzu. Vor allem aber wird sie die Anbindung der Allianz zu wichtigen Wirtschaftsmetropolen in Asien und anderen Teilen der Welt verbessern.



Mit der Aufnahme erhöht sich die Zahl der oneworld Destinationen auf 842 in 156 Ländern. Die Allianz betreibt nun eine gemeinsame Flotte von über 2.500 Flugzeugen mit 9.000 täglichen Flügen. Sie befördert so fast 340 Millionen Fluggäste im Jahr und erwirtschaftet ein jährliches Umsatzvolumen von insgesamt 110 Milliarden US$. Die designierten oneworld Mitglieder Qatar Airways und SriLankan Airlines dazu genommen, bedient die Luftfahrtallianz 860 Destinationen in 159 Ländern.



Momentan fliegen drei oneworld Mitglieder drei Ziele in Malaysia an: Cathay Pacific, Japan Airlines und Royal Jordanian fliegen nach Kuala Lumpur, Cathay Pacific bietet Flüge nach Penang an und ihre regionale Tochtergesellschaft Dragonair fliegt nach Kota Kinabalu.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN