Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Die 5 schönsten Fussballstadien in Europa

Natürlich lässt sich über Geschmack streiten, aber in diesem Blog zeigen wir Ihnen die fünf meistdiskutierten Fußballstadien in Europa. Von einem nagelneuen Stadion in London bis zu einem 60 Jahre alten Stadion in Katalonien. Lassen Sie sich von diesen tollen Stadien überraschen!

Camp nou, Barcelona
Mit einer Kapazität von fast 100.000 Plätzen ist das Stadion des FC Barcelona das größte Fußballstadion in Europa. Campo Nou ist nicht nur bei Touristen beliebt, die den FC Barcelona für eine Fussballreise besuchen, sondern auch bei Touristen, die nicht wegen eines Fußballspiels in die Stadt reisen. Das 60 Jahre alte Stadion wurde im Laufe der Zeit vergrößert. Bei der Eröffnung des Stadions gab es aber schon mehr als 93.000 Sitzplätze. Der Name, Camp Nou, bedeutet auf Katalanisch ‚Neues Feld‘.

Anfield, Liverpool
Der FC Liverpool ist der Eigentümer des Anfield Stadions. Das an der Anfield Road in Liverpool gelegene Stadion verfügt über 54.000 Sitzplätze. In Bezug auf die Größe sticht dieses Juwel in England nicht hervor, aber in Bezug auf die Stimmung während der Heimspiele in Liverpool ist das eindeutig der Fall. Die Atmosphäre, wenn das Lied ‚You’ll Never Walk Alone‘ durch das Stadion hallt, ist unvergleichlich: Gänsehaut garantiert! Ein Besuch des Clubs der Stadt, aus der auch die Beatles kommen, ist absolut zu empfehlen.

Besonders in den stark nachgefragten Spielen gegen den Rivalen FC Everton ist die Atmosphäre an der Anfield Road unvergleichlich. Das Spiel zwischen den beiden Kontrahenten ist zudem oft durch rote Karten geprägt, die während der Begegnungen gezogen werden müssen.

Estadio Santiago Bernabéu in Madrid
Das beeindruckende Stadion von Real Madrid darf auf dieser Liste keinesfalls fehlen. Das Stadion ist nach Camp Nou das größte Stadion in Spanien. Das auffälligste Spiel in Bernabéu war wohl die Begegnung zwischen Real Madrid und Fiorentina am 30. Mai 1957. Zu diesem Zeitpunkt drängten sich 125.000 (!) begeisterte Fans ins Stadion von Real Madrid für das Finale der Europameisterschaft I, während es aber nur 80.000 Plätze gab.
Im Jahr 2016 wurde der Umbau des Stadions geplant. Die Anzahl der Sitzplätze bleibt gleich, aber das Stadion wird ein Schiebedach bekommen. Eine Fußballreise zu Real Madrid könnte also bald ganz anders aussehen!

Old Trafford, Manchester
Das Old Trafford ist seit 1910 die Heimat von Manchester United. Mit 76.000 Sitzplätzen ist es bei weitem das größte Fußballstadion Englands. Es ist nicht überraschend, dass Manchester United der erfolgreichste Club der englischen Geschichte ist. Eine Fussballreise nach England ist bei Fußball-Fans in ganz Europa sehr beliebt. Eine Führung durch das imposante Stadion sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Aber bitte beachten Sie, dass es bei einem Heimspiel von Manchester United nicht möglich ist, am selben Tag eine Stadiontour durchzuführen. Denken Sie also daran, wenn Sie Manchester United besuchen.

Tottenham-Hotspur-Stadion, London
Das nagelneue Tottenham Hotspur-Stadion ist mit 62.000 Plätzen das größte Fußballstadion in London und gehört mit zu den modernsten Stadien der Welt. Es verfügt damit über 2000 Plätze mehr als der Erzrivale Arsenal mit 60.000 Plätzen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN