Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Terminänderungen von Messen in China

Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus sind in China bereits eine Reihe von Messen des 1. Quartals 2020 abgesagt oder auf einen späteren Zeitpunkt verlegt worden, schreibt der AUMA – Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V. auf seiner Internetseite. Sobald dem AUMA entsprechende Informationen bekannt werden, wird die Online-Messedatenbank auf der Seite auma.de aktualisiert. Der AUMA rät außerdem, zusätzlich Kontakt mit dem jeweiligen Messeveranstalter aufzunehmen, insbesondere bei Messen, die ursprünglich für Februar bzw. März 2020 angekündigt waren. Zu weiteren Entwicklungen bei der Durchführung von Großveranstaltungen in China steht der AUMA in Kontakt mit der Botschaft der VR China in Berlin.
Aktuelle Messetermine und auch Terminänderungen von Messen in China hält der Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V. auf: www.auma.de/de/ausstellen/messen-finden bereit.
Quelle:
AUMA – Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN