Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

OLT Express Germany fliegt ab dem 23. April von Hamburg nach Dresden

OLT Express Germany legt eine neue Strecke auf und verbindet ab dem 23. April 2012 die beiden Flughäfen Hamburg und Dresden miteinander. Die in Bremen ansässige Regionalairline setzt für diese neue Route eine Saab 2000 mit 50 Sitzplätzen ein. Die neuen Flüge können ab dem 11. April 2012 über die Website www.oltexpress.de oder im Reisebüro gebucht werden.

Das neue Flugangebot verbindet zwei wichtige Metropolen in Deutschland, die bislang noch nicht im Direktflug erreichbar sind. Für Geschäftsreisende verkürzt sich dadurch die Reise drastisch: So mussten sie mit dem Auto bislang für die knapp 500 Kilometer mindesten fünf Stunden Fahrt einkalkulieren. Und auch mit der Bahn ist die Strecke keinesfalls unter vier Stunden zu schaffen.


17 Abflüge pro Woche mit täglich bis zu drei Umläufen bieten ideale Verbindungen zwischen den Metropolen. Geflogen wird mit einem Flugzeug vom Typ Saab 2000 und einer Kapazität von 50 Sitzplätzen. Die Flugzeit beträgt 60 Minuten.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN