Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Geschäftsreisende werden zu gläsernen Passagieren

Im April wird die EU-Kommission über ein Abkommen mit der USA abstimmen, das es erlaubt, Daten von Flugreisenden aus der EU in die USA an die US-Sicherheitsbehörden weiterzugeben und von diesen bis zu 15 Jahre aufzubewahren. Der GeschäftsreiseVerband VDR appelliert an die EU-Kommission, bei aller Wahrung der Sicherheit auch den Schutz der Daten und Persönlichkeitsrechte im Blick zu behalten. Der Verband stört sich vor allem an der fehlenden Transparenz und der Speicherung nicht zielführender Informationen zum Beispiel zur Religionszugehörigkeit und zur Anzahl der Gepäckstücke.

„Die europäischen Institutionen müssen sicherstellen, dass die Vereinbarungen im Einklang mit der EU-Gesetzgebung zum Schutz persönlicher Daten stehen“, so VDR-Präsident Dirk Gerdom. „Die Daten dürfen nur gespeichert werden, um von den Fluggesellschaften für den normalen Geschäftsprozess verwendet zu werden. Es darf nicht sein, dass mit den wertvollen Passagierinformationen gehandelt wird. Geschäftsreisende dürfen nicht zu gläsernen Passagieren werden. Deshalb muss der Eingriff in die Intimsphäre strengen Bedingungen unterliegen.“

„Bei diesem Anlass ist es wichtig, noch einmal unsere Forderung nach uneingeschränkter Transparenz und Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen bei allen Datenprozessen zum Ausdruck zu bringen. Unser Ziel als GeschäftsreiseVerband ist und bleibt, das sehr komplexe und für die Beteiligten nicht immer transparente Thema der Datenprozesse im Sinne unserer Mitglieder aufzugreifen und für Aufklärung zu sorgen“, so Gerdom.

Quelle: www.vdr-service.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2020, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    BlachReport

    Kfz-Steuer

    MICE Business

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN