Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Zwischenfall London Heathrow

Zum Brand an einem Dreamliner der afrikanischen Fluggesellschaft Ethiopian Airlines auf dem Flughafen Heathrow in London erklärt die Airline:

Am Freitag, den 12 Juli, wurde an einem Ethiopian Airlines Flugzeug des Typs Boeing 787 mit der Registriernummer ET-AOP Rauch entdeckt. Das Flugzeug war leer als der Zwischenfall bemerkt wurde. Es war bereits für mehr als acht Stunden am Flughafen London Heathrow geparkt. Die Ursache für den Zwischenfall wird derzeit von den zuständigen Stellen untersucht. Ethiopian Airlines wird ein weiteres Statement abgeben sobald mehr Informationen vorliegen.

Quelle: Ethiopian Airlines





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN