Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Zwei Strecken ab Karlsruhe / Baden-Baden werden eingestellt

Die Fluggesellschaft Ryanair hat heute mitgeteilt, dass sie bei Ihrer kontinuierlichen Streckenanalyse festgestellt hat, dass insgesamt 11 Strecken wirtschaftlich nicht zu ihrer Zufriedenheit laufen und deshalb eingestellt werden.

Hiervon ist auch der Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden (FKB) mit zwei Strecken betroffen. Ab dem 7. Mai werden die Flugverbindungen von und nach Marseille und Pisa eingestellt.

Passagiere, die bereits Tickets für diese Verbindungen gebucht haben, können je nach Strecke entweder kostenlos auf den nächstgelegenen Ryanair-Flughafen umbuchen oder stornieren. Die betroffenen Passagiere werden durch Ryanair gezielt über die bei der Buchung angegebene Emailadresse angeschrieben und informiert.

Die von Ryanair ab dem Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden (FKB) bedienten Verbindungen nach London, Rom, Barcelona und Dublin bleiben bestehen.

Ryanair





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben