Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Zwei neue Small Luxury Hotels in Deutschland

Über zwei deutsche Neuzugänge können sich die Small Luxury Hotels of the World (SLH) freuen: Villa Viktoria in Düsseldorf und Krone Assmannshausen in Rüdesheim gehören ab sofort offiziell zu der renommierten Vereinigung, die nun mit insgesamt sechs zauberhaften Hotels in Deutschland vertreten ist.



Im Herzen von Düsseldorf liegt die klassizistische Villa Viktoria, das einzigen All-Suiten Hotel der Stadt. Hinter der edlen, weißen Fassade verbirgt sich ein traumhaftes Fünf-Sterne-Bijoux. Das denkmalgeschützte Gebäude aus dem Jahre 1914 wurde liebevoll restauriert. Raumhöhen von bis zu sechs Metern ermöglichten die Errichtung eleganter Maisonette-Apartments. Alle 40 Suiten zwischen 40 und 110 Quadratmeter sind geschmackvoll und individuell eingerichtet und beschreiben den edlen Palais-Charakter mit feudaler Säulenhalle. Die vier Wohnetagen wurden thematisch gestaltet: von asiatisch über floral und von hellem Rattan zu britischem Tuch reicht die Gestaltungspalette. Der idyllische Garten, 24-Stunden-Rezeption und ganztägiger Room Service runden das persönliche Wohlfühlerlebnis ab.

Die Nähe zu Stadtzentrum, Museen, Altstadt, Messe und umliegenden Golfplätzen machen die Villa Viktoria zum temporären Heim von Shopping- und Modefans, Geschäftsreisenden, Kulturinteressierten und Golfspielern. In diesem Jahr wurde die Villa beim Hornstein Ranking zum besten Garnihotel gekürt.

Nur eine halbe Autostunde von Frankfurt am Main entfernt liegt das bezaubernde Hotel Krone Assmannshausen in Rüdesheim im Herzen des Rheingaus. Im Jahre 1541 erbaut, fungierte es zunächst als Gasthof und schließlich als kleines, feines Luxushotel. Stets war das Haus ein Anziehungspunkt für Gäste und Gourmets aus aller Welt: Zwei Restaurants, die Hubertus-Bar und die romantische Terrasse laden zu kulinarischen Genüssen ein. Mit 16 Punkten Gault Millau wurde die klassische französische Küche und die edlen Weine des hoteleigenen Weingutes ausgezeichnet.

In diesem Jahr wurde das Hotel umfassend renoviert. Jedes der insgesamt 64 Gästezimmer und Suiten des Hauses ist individuell und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. So verfügen einige der mit wertvollen Antiquitäten und Textilien ausgestatten Räume über einen Kamin oder Balkon, andere über eine Sauna oder gemütliche Erker mit Blick auf den Rhein. Bankett- und Tagungsräume für bis zu 120 Personen runden das Angebot ab.



Zimmerreservierungen können aus Deutschland und der Schweiz unter der kostenfreien Rufnummer 00 800 525 48000 vorgenommen werden, aus ganz Europa unter ++49 –(0)69 – 66 41 96 01 und im Internet unter www.slh.com.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben