Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Zwei Mal täglich von Bremen nach Zürich mit OLT und Swiss International Air Lines

Die OLT und die Swiss International Air Lines haben ein neues Codeshare-Abkommen vereinbart. Fluggäste beider Gesellschaften profitieren von bis zu zwei täglichen Flügen zwischen Bremen und Zürich. Ab Zürich stehen Anschlüsse an die weltweiten SWISS Destinationen zur Auswahl.

Ab Bremen werden ab sofort von Montag bis Freitag zwei tägliche Flüge und am Sonntag ein Flug mit einer 32-sitzigen Saab 340 in die Schweizer Metropole Zürich angeboten.

Die angepassten Flugzeiten ermöglichen es Passagieren zum Start der Zusammenarbeit am 22. Februar schnell und unkompliziert die SWISS Weiterflüge ab Zürich zu nutzen. Besonders für Geschäftsreisende bedeutet die Kooperation damit noch mehr Flexibilität. Das Streckennetz von SWISS umfasst insgesamt 76 Destinationen in 40 Ländern (Winterflugplan 2009/2010).



Fluggäste, die von Bremen über Zürich fliegen, können dank der neuen Ankunftszeiten zum Beispiel besonders zeitnah zu den folgenden Destinationen weiterreisen: Athen, Kairo, Moskau, Mumbai, Rom, Genf, Istanbul, New York, Lissabon, Lugano, Lyon, Mailand, Nairobi, Nizza, Tel Aviv und Wien.



Sowohl die OLT als auch SWISS bieten im Rahmen des Codeshare-Abkommens Durchgangstarife ab Bremen an. Um ein schnelles und unkompliziertes Umsteigen in Zürich zu gewährleisten, erhalten Fluggäste ihre Bordkarte für den SWISS Anschlussflug bereits in Bremen, das Gepäck wird bis zum Endziel eingecheckt.

www.flyolt.eu





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN