Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Zusammen mit der Inbetriebnahme der Q400 gibt es Neuerungen auf der Strecke nach Paris

Neue vorteilhafte Luxair Angebote zwischen Luxemburg und Paris Charles de Gaulle.

Ab Mitte Juli wird die neue Bombardier Q400 der Luxair regelmäßig Luxemburg mit dem Flughafen Paris Charles de Gaulle verbinden. Die Q400 ist der Botschafter der Erneuerung der Luxair. Dieses Flugzeug der Avant-Garde der Flugtechnologie kann man in einigen Worten umschreiben: mehr Komfort, so schnell wie ein Düsenjet, geringerer Geräuschpegel, wirtschaftlicher und viel weniger Schadstoffausstoß.

Die neuen Tarife warten nicht auf die Q400

Ohne abzuwarten bis die Q400 regelmäßig nach Paris fliegt, hat Luxair ab sofort die Preise auf der Strecke Luxemburg – Paris reduziert, und dies bis zu –20%. Hin- und Rückflug gibt es jetzt bereits ab 99 € Gebühren inklusive.

Ein neues Abonnement für die, die diese Strecke öfter fliegen

Luxair startet ebenfalls ein neues Abonnement, PARIFLEX, welches denen, die oft die Strecken Luxemburg – Paris und Paris – Luxemburg fliegen, zugute kommt. Mit PARIFLEX erhält der Reisende 8 Hin- und Rückflüge für 2.999 €, Gebühren inklusive. Dieses Abonnement erlaubt außerdem eine maximale Flexibilität, denn es gibt keinen Mindestaufenthalt und man hat die Möglichkeit seine Buchung bis einen Tag vor Abflug zu ändern.

Für weitere Informationen und Buchungen, wenden Sie sich bitte an den Luxair Call Center +352 2456 4242, an Ihr Reisebüro oder www.luxair.lu.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben