Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Zur anpassung der Treibstoffzuschläge

Aufgrund der weiter gestiegenen Kerosinkosten und der dauerhaft angespannten Lage auf dem Rohölmarkt nimmt Finnair eine Anpassung des Treibstoffzuschlags auf ihren innereuropäischen Strecken vor. Mit Wirkung vom 10. Oktober 2005 wird der Kerosinzuschlag auf den Routen zwischen Deutschland und Helsinki sowie den weiteren Europa-Routen der Finnair um drei auf 20 Euro pro Flugsegment angehoben.

Die Anpassung betrifft alle Tarifarten. Die Zuschläge für die Inlands- und Langstrecken der Finnair bleiben indes unverändert.

Der Betrag erscheint in der Steuerrubrik des Flugscheins unter dem Code YR und wird zusammen mit dem Versicherungszuschlag ausgewiesen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN